Liked uns auf
Facebook.
Wir freuen
uns über
jeden Klick.
Vielen Dank


Und jetzt
auch unsere
Falkenseer
Jungs 2013.
Vielen Dank


Zum Forum

IGFS übergibt Sportkleidung an D1

Die Interessengemeinschaft Falkenhagener und Neuer See unterstützt in hervorragender Weise den Kinderfußball beim SV Falkensee-Finkenkrug.  Die D1 des Vereins wurde weiterlesen »

9. Känguru-Camp vom 17.08.-22.08.2015

Hallo fußballbegeisterte Fans der Jahrgänge 2003-2009! Auch in diesem Jahr bietet der SV Falkensee-Finkenkrug e.V. unter Mithilfe erfahrener Nachwuchstrainer für weiterlesen »

Frank Rohde verlängert um 1 Jahr

Falkensee‒ Trainer Frank Rohde bleibt dem Brandenburgligisten SV Falkensee-Finkenkrug noch länger erhalten. “Wir haben jetzt den Vertrag mit ihm per weiterlesen »

Unser Partner HS Immobilien aus Falkensee stattet C2 mit Trainingsanzügen aus

Die Spieler und Trainer der C2  bedanken sich bei Stephan Schacher für die neuen Trainingsanzüge. Das Familienunternehmen ist bereits seit weiterlesen »

Chronik zum 100. Vereinsjubiläum des SV Falkensee-Finkenkrug

Viel umfangreicher als gedacht Was lange währt, wird endlich gut. Das 100.  Gründungsjubiläum des SV Falkensee-Finkenkrug ist zwar schon Geschichte, weiterlesen »

 

D1 kämpft sich ins Halbfinale

Im Viertelfinale des Kreispokals traf unser D1 auswärts auf die 2. Mannschaft des RSV Eintracht 1949. Das mit Spannung erwartete Spiel war dann auch ein richtiges Viertelfinale, wie sich herausstellen sollte.
Von Beginn begegneten sich die beiden Viertelfinalisten auf Augenhöhe, wobei der RSV ein wenig frischer und gedanklich freier wirkte. Einzelne unserer Jungs schienen nervös und es geschahen dadurch immer wieder individuelle Fehler, die unseren Gegner immer wieder gut ins Spiel brachten. In der 15. Minuten kam es dann dazu, dass ein Fernschuss unglücklich von Laurens (unserem Torwart) ins Feld abprallte und von einem Gegenspieler nur noch ins Eck geschoben werden musste. 0:1! Auch nach dem Rückstand wirkten unsere Jungs weiterhin unsicher, standen aber zunehmend sicherer in der Abwehr. weiterlesen

AOK Fan-Challenge

C2: SV Babelsberg 03 II – FF II 4:0

15 Falkensee ‘er Spieler machten sich heute auf den Weg in die Filmstadt Babelsberg, 13 davon waren für den Kader nominiert und 2 unterstützten das Team von außen. Im Vergleich zur Vorwoche musste man diesmal „nur“ auf Nicolas und Max P. verzichten. Die restlichen Spieler standen alle zur Verfügung, es konnten sich jedoch nicht alle fürs Spiel qualifizieren. Verstärkt wurden wir heute durch Nicholas aus der B2. weiterlesen

Rückrundenstart gemeistert

Am heutigen Samstag, den 28.3., haben wir, die E1, den ersten kleinen Meilenstein erreicht indem wir den 3. Sieg im 3. Spiel einfahren konnten und uns unsere Form Schritt für Schritt aufbauen und erarbeiten. Nach der Winterpause war die Vorfreude und Anspannung riesig sich zu beweisen und sich in die Aufgabe hineinzuarbeiten, eine noch bessere Rück- als Hinrunde zu spielen. Es wurden sich persönliche und mannschaftliche Ziele gesetzt und vom Team formuliert und in kurz-, mittel- und langfristige Ziele unterteilt, die den Dynamo für die kommenden Aufgaben bilden sollen und werden. Die Teamchemie hat sich dadurch selbst zur Evolution angeregt: Wie ein Lauffeuer verbreitet sich konzentrierte Euphorie von Woche zu Woche, Einheiten werden intensiver, die Performance wurde proportional besser, konzentrierter. Ein Zeichen für gute Arbeit ist es immer, wenn man sich untereinander zu Top-Leistungen provoziert und nach intensiv geführten Duellen lachend in die Augen sieht und sich einfach sagt “Geil war’s!”.
Die vergangenen Wochen haben bestätigt, dass unsere Worte voller Überzeugung sind, Wir haben Bock – und das merkt man jede Woche aufs Neue: weiterlesen

Halbfinale Kreispokal Havelland U23

C2: FF II – Potsdamer Kickers 0:5

Am vergangenen Sonntag empfing die FF Reserve den (noch) Tabellendritten, die Potsdamer Kickers. Die Ausgangslage der Falkensee ‘er war nicht gerade berauschend. Wieder flogen zahlreiche absagen unter er Woche ein wodurch man sich am Spieltag zu elft traf. Kurzentschlossen rief Trainer Sebastian noch eine dreiviertel Stunde vor Spielbeginn Tobias aus der C3 an, der dann auch an seinem Geburtstag aushalf. RESPEKT und DANKE Tobi! weiterlesen

Frauenspielgemeinschaft Falkensee

Einladung zur großen Ostereiersuche in Ihrem HELLWEG Bau- und Gartenmarkt

Wie in den vergangenen Jahren findet auch in diesem Jahr wieder die erfolgreiche Ostereiersuche in Ihrem HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Falkensee statt.
Wir möchten Sie und alle Ihre Sprösslinge am Samstag, 04. April 2014 gerne zu diesem Event einladen und freuen uns auf Ihren Besuch.  Kinder bis 16 Jahre können an diesem Tag ab 12.00 Uhr an der großen Ostereiersuche teilnehmen und erhalten für jedes gefundene Ei eine kleine Überraschung.  Die Finder der nummerierten Ostereier gewinnen Hauptpreise.

1. Preis: 50€
2. Preis: 20€
3. Preis: 15€
4. Preis: 10€
5. Preis:   5€

Bitte geben Sie diese Einladung auch an die Eltern Ihre Sprösslinge weiter.  Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen allen Kindern  viel Spaß und Erfolg beim Suchen der Ostereier und ein fröhliches Osterfest! Einladung.pdf

Rückrundenauftakt C2: FSV Babelsberg 74 – FF II 4:1

Zum ersten Spiel der Rückrunde fuhren die Falkensee´er in die Filmstadt Potsdam / Babelsberg. Dort empfing uns  der Tabellenzweite der Landesklasse  Nord/ West. Aufgrund mehrerer Krankheits- und Verletzungsbedingter Ausfälle halfen Paule und Maurice aus der C1, sowie Nicholas aus der B2 aus.  Das Hinspiel verlor man noch chancenlos und ohne Torschuss mit 10:0. weiterlesen

E1 in den Startlöchern

Die Winterpause neigt sich dem Ende. Hallenbestenermittlungen, Hallenturniere, Testspiele und etliche Trainingseinheiten haben uns von diesem Moment getrennt: Dem Rückrundenauftakt zuhause gegen Grün-Weiß Brieselang. Am Samstag, dem 14.3., kommt es zum Duell gegen einen Gegner, der uns traditionell vieles abverlangt und uns zu Saisonbeginn die kalte Dusche verpasste. Obwohl eine starke Siegesserie von 8 Spielen und der zielstrebige Marsch Richtung Tabellenspitze bis auf Platz 2 folgte, bleibt fest zu halten, dass diese Liga brutal schwer zu bespielen ist für unsere Mannschaft. Oft wurde von unseren Gegnern vermieden, das Spiel selbst machen zu wollen und stellte uns vor eine harte Probe, unsere spielerische Entwicklung weiter voran zu bringen und hatte dem zu Folge einige Duelle dabei, bei denen wir uns die Punkte hart erarbeiten mussten. weiterlesen

PRESSE-INFORMATION/-EINLADUNG

bbb-aktion-img

Spektakuläre Charity-Aktion für Jugendfeuerwehren in Falkensee!
„Benni braucht Brandenburg – ein Moderator zwischen Himmel und Hölle!“
Fußball in Falkensee – der 500-Tore-Rekord!
BB RADIO-Moderator Benni setzt auf Unterstützung durch die Falkenseer und schwebt
8 Stunden in luftiger Höhe / Löst er seine Aufgabe, gibt’s 500 € für die Jugendfeuerwehr
Termin: Donnerstag, 19.03.2015, 6:00-14:00 Uhr, Stadthallenvorplatz
Im „Tor zum Havelland“ werden am 19. März von 6:00-14:00 Uhr nonstop Bälle geschossen,
denn es gilt DIE Aufgabe zu erfüllen: Schaffen es die Falkenseer
… weiterlesen

Pressemitteilung: Na, in den Sommerferien noch nichts vor?

9. Känguru-Camp
das Fußball-Ferien-Camp
des SV Falkensee-Finkenkrug e.V.

vom 17.08.-22.08.2015

Na, in den Sommerferien noch nichts vor? weiterlesen

D1 schießt sich ins Viertelfinale

Unsere D1 konnte sich im Achtelfinale des Kreispokals gegen SG Lehnin/Damsdorf klar mit 6:1 durchsetzen und zieht somit in die Runde der letzten 8 ein.
Tore für FF: 1:1 Nico (Vorlage: Denis), 2:1  Denis (Nico), 3:1 Jakob (Nico), 4:1 Nico, 5:1 Denis (Nino), 6:1 Henrik (Ben).

D1: Erfolgreicher Start in die Rückrunde

Aktuelle Tabelle Havellandliga WestUnsere D1 konnte sich in ihrem ersten Spiel nach der Winterpause (Nachholspiel von 4. Spieltag) gegen FSV Optik Rathenow mit 7:0 klar durchsetzen und bleibt somit mit jetzt 5 Punkte Vorsprung auf dem 1. Tabellenplatz der Havellandliga West.
Tore für FF: 1:0 Nico (Vorlage: Henrik), 2:0  Henrik (Jakob), 3:0 Simon, 4:0 Nino (Nico), 5:0 Ben, 6:0 Nicolas, 7:0 Nico.
Klick auf die Tabelle für größere Ansicht

IGFS übergibt Sportkleidung an D1

kf

Die Interessengemeinschaft Falkenhagener und Neuer See unterstützt in hervorragender Weise den Kinderfußball beim SV Falkensee-Finkenkrug.  Die D1 des Vereins wurde von der IGFS mit Trainingsanzügen und Trikots eingekleidet.
Die Mannschaft nahm anlässlich eines Hallenturniers in der Stadthalle die Sportkleidung entgegen. Überreicht wurde diese durch das IGFS Mitglied Erhard Rönspieß. Der 2. Vorsitzende Sven Steller und das Trainerteam sowie die Mannschaft bedanken sich recht herzlich bei der IGFS. Die Spende war für die D1 Motivation genug, das Hallenturnier im Endspiel gegen Tennis Borussia zu gewinnen.

9. Känguru-Camp vom 17.08.-22.08.2015

kc

Hallo fußballbegeisterte Fans der Jahrgänge 2003-2009!
Auch in diesem Jahr bietet der SV Falkensee-Finkenkrug e.V. unter Mithilfe erfahrener Nachwuchstrainer für alle Kinder der Jahrgänge 2003 – 2009 ein abwechslungsreiches Fußballcamp an.
- Jeden Tag Treffen von 9.30 – 16.00 Uhr auf dem Sportplatz Ringpromenade (Eintreffen ab 8.00 Uhr möglich)
- Frühstück, Mittagessen und Getränke bekommt Ihr bei uns.
- Spaß, Spiel und natürlich Fußball sind garantiert.
- mit großem Abschlussturnier für die ganze Familie und vielen Gastmannschaften
… und das Alles wieder für nur 95 € !!!
!!! Achtung, begrenzte Teilnehmerzahl!
Also schnell dabei sein !!!
weiterlesen

Die “Dritte” gewinnt 1. Testspiel gegen Nauen II

Am gestrigen Sonntag fand das erste offizielle Testspiel der dritten Männermannschaft im Rahmen der Rückrundenvorbereitung statt.  Gegner war die zwei Klassen höher spielende Vertretung von Nauen II.

Nach der erfolgreichen Hallensaison mit einem zweiten Platz beim Bürgermeisterpokal und zwei Siegen beim 4. Intercup und dem 1. Falkenseer Havelland Automobile Cup von Eintracht Falkensee II konnte FF III an diese positive Serie anknüpfen.

Durch eine, vor allem in der ersten Halbzeit, guten spielerischen Leistung gewann FF III mit 5:1 gegen Nauen II.

Torschützen für FF: 3x M. Zehl, 1x L. Ilmer, 1x S. Wegner

Das nächste Testspiel der Dritten findet am kommenden Sonntag um 10:30 Uhr in Dallgow auf dem Kunstrasenplatz an der B5 gegen Dallgow II statt.

WETTBEWERB

Frühlingszeit – T-Shirtzeit
Im Frühling möchten die “Falkenseer Jungs” in Zusammenarbeit mit dem Sportverein ein T-Shirt für alle Sympathisanten von Falkensee Finkenkrug herausbringen. Egal ob jung, alt, klein oder groß. 
Ab heute beginnt ein Wettbewerb der Motive. Schickt ihnen eure Idee und Beispiele bei Facebook per Nachricht. Natürlich sind auch schriftliche Meinungen unter den Bildern gern gesehen.
Der Zeichner des Gewinnermotivs, bekommt sein T-Shirt umsonst.
Einige Bilder sind schon zu begutachten! 

https://www.facebook.com/pages/Falkenseer-Jungs-2013/1500700050186612

MfG -FJ-

Falkenseer erst im Finale gestoppt

hmo

Vorjahrssieger verliert Endspiel gegen TuS Sachsenhausen im Neunmeterschießen.
Die Fußball-Hallenkönige dieses Jahres aus dem Land Brandenburg kommen vom TuS Sachsenhausen. Zwei Wochen nach dem Triumph beim Oberhavel-Hallenmasters setzte sich die Mannschaft von Trainer Christian Städing am Sonnabend an gleicher Stelle in der Oranienburger MBS-Arena auch beim Brandenburg-Hallenmasters durch. Die Vorjahressieger vom SV Falkensee-Finkenkrug machten den Sachsenhausenern das Siegen aber nicht leicht. In dem sehr spannenden Finale vor 510 Zuschauern gab sich das Team von Trainer Frank Rohde erst im Neunmeterschießen geschlagen. Unentschieden 3:3 hatte es nach der regulären Spielzeit von zwölf Minuten gestanden. Zweimal lagen die Sachsenhausener durch Lars Schöffel und ein Eigentor von Falkensees Keeper Stefan Demuth mit 1:0 und 2:1 in Führung. … weiterlesen

SV FF III gewinnt den IV. Inter Cup

Die Dritte gewinnt den IV.  Inter Cup.

Die Freizeitmannschaft von Inter Fulk `n` Sey trug am gestrigen Samstag Nachmittag ihr 4. eigenes Hallenturnier aus, zudem insgesamt 6. Mannschaften antraten. Das Turnier fand im Modus Jeder gegen Jeden statt und neben dem Gastgeber Inter und der Dritten nahmen die Freizeitkicker von Sunday FC, Rasenmafia Wustermark I, Rasenmafia Wustermark II und der Brieselanger FK teil.

FF III konnte bereits im ersten Spiel der Favoritenrolle (einzige Mannschaft im aktiven Spielbetrieb) gerecht werden und besiegte die 2. Wustermarker Mannschaft mit 2:0. Im anschließenden Spiel gegen den Gastgeber Inter, musste die Dritte dann aber das erste und auch einzige Mal Punkte abgeben und kam nicht über ein 1:1 hinaus. In der Folge jedoch war die Dritte wieder siegreich und bezwang die 1. Wustermarker Mannschaft mit 1:0 und die Brieselanger Freizeitkicker mit einem 2:0. Da Sunday bis zu dem aufeinander treffen mit der Dritten noch ohne Punktverlust  war, kam es im letzten Spiel des Turniers zu einem echten Finale. In diesem konnte Sunday frühzeitig in Führung gehen. Die Dritte benötigte diesen Rückstand anscheinend und begann erst dann, Fußball zu spielen. Mit einem lupenreinen Hattrick bescherte Nick G. der Dritten nicht nur den Erfolg in diesem Spiel, sondern auch den Sieg des Turniers. weiterlesen

Schon Deine Stimme abgegeben?
Jetzt für Frank Rohde stimmen!
Möchten Sie in die Webansicht wechseln,
scrollen Sie hier bitte ganz runter
und klicken auf >Standard<
... nicht vergessen!
SV Falkensee-Finkenkrug e.v.
vs. SV Altlüdersdorf e.V.
16. November 13 Uhr
Leistikowstraße
Imbiss, Getränke,
Kuchen der F-Junioren
und Crepés
... noch 3 Spiele zum DFB Pokal