Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /homepages/17/d354086455/htdocs/svff-hauptseite/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
SV Falkensee-Finkenkrug e.V. Mitglied im DFB (Deutscher Fußballbund)

Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /homepages/17/d354086455/htdocs/svff-hauptseite/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

E4: Verdienter Sieg gegen Wachow/Tremmen

Auch im zweiten Saisonspiel waren unsere Jungs erfolgreich. Gegen die SpG Wachow/Tremmen stand es nach 50 Minuten 2:1. Dabei machten weiterlesen »

Partnerschaft mit Mittelbrandenburgische Sparkasse verlängert

Auch in der kommenden Saison bleibt die MBS Partner des SV FF. Unter anderem erkennbar am Logo auf den Trikotärmeln weiterlesen »

Neuer Trikotsatz für die F-Jugend von der Trattoria Toscana

Auch in der Saison 17/18 stattet die Trattoria Toscana eine Nachwuchsmannschaft des SVFF mit einem Trikotsatz aus. Es ist immer weiterlesen »

Trainingsanzüge von SB-Möbel BOSS

Freudige Überraschung für die E-Mädchen der FSG Falkensee. Herr Ipavec, Filialleiter in Falkensee überreichte heute einen Satz Trainingsanzüge. Herzlichen Dank weiterlesen »

 

Herren Brandenburgliga: Klassenerhalt gesichert

Am vorletzten Spieltag der Verbandsliga Brandenburg schafften die 1. Herren vom SV Falkensee-Finkenkrug durch einen 2:0 Heimspielerfolg gegen die SG Union Klosterfelde den vorzeitigen Klassenerhalt. Die Tore vor 187 Zuschauern erzielten Alexander Knappe (74.) und Christopher Schulze (89.). Vor diesem Spieltag hätten wohl die meisten damit gerechnet, dass bis zum letzten Spieltag gezittert werden muss. Doch die Ergebnisse auf den anderen Plätzen liefen allesamt positiv für uns, so kamen unsere Nachbarn aus Brieselang mit 6:0 beim 1.FC Frankfurt unter die Räder und im Abstiegsduell schaffte der bis dato Tabellenletzte aus Eisenhüttenstadt ein 3:1 gegen den BSC Preußen. weiterlesen

E1 bei der Landesmeisterschaft 2019 in Stahnsdorf

Durch ihre ordentliche Saison in der Landesliga Nord hatten sich die U11-Junioren vom SV Falkensee-Finkenkrug zum Saisonende mit einem Highlight selbst belohnt: der Teilnahme an dem Turnier um die Brandenburgische Landesmeisterschaften in Stahnsdorf.

Qualifiziert waren hierfür die ersten Zwei der vier Landesliga-Staffeln, also das Beste, was in der Altersgruppe im Land Brandenburg vertreten ist. SV Babelsberg 03, 1. FC Frankfurt, Union Fürstenwalde, FC Schwedt 02, RSV Eintracht 1949, MSV Neuruppin und Germania Schöneiche hießen die Kontrahenten im Kampf um den Meisterpokal. Die Leistungsdichte war groß, keine Mannschaft konnte ohne Niederlage durch das Turnier marschieren… weiterlesen

Sichtung und Vereinswechsel

Aktuell: Der Sportpark Rosenstraße ist wieder offen!

Vereinswechsel:
weiterlesen

E1 wird 5. und 6. beim Preussen Pfingstcup

Nachdem die U11-Junioren Ende Mai im letzten Heimspiel der Landesliga Nord mit einem souveränen 10-1 gegen Hennigsdorf den zweiten Platz in der Staffel untermauert hatten, stand für Pfingsten ein traditionelles Pfingstturnier auf der Agenda. Es ging nach Berlin-Lankwitz zum E-Jugend Turnier des BFC Preussen. Da der Trainerstab auf dem gesamten Kader zugreifen konnte und dem Veranstalter kurzfristig ein Team abgesprungen war, entschied man sich dazu, wie in der Hallensaison zwei Teams zu benennen. weiterlesen

01.06.19 D und C Mädchen sind Landespokalsieger 2019 !!!

   

Auf dem Sportplatz Leistikowstraße fanden am 01. Juni die Finalspiele um den Landespokal der D und C Juniorinnen statt. Die D gewann dabei kampflos den Titel (Turbine Potsdam trat nicht an !), trennte sich aber in einem Freundschaftsspiel gegen die D4 Jungs von FF mit 5:5 und die C Mädels gewannen gegen die Spielgemeinschaft von Beelitz und Belzig klar mit 7:1 (4:0). Damit konnten die C Mädchen ihr „Triple“ vom Vorjahr wiederholen. Herzlichen Glückwunsch beiden Teams !

26.05.19 B-Mädchen verlieren das Landespokalfinale gegen den FC Energie Cottbus mit 0:4 (0:1)

Für die B-Juniorinnen der FSG gab es leider beim Pokalfinale nur Silber, aber dann noch einmal Gold für die Ehrung zum Landesmeister 2019!!!

     

Herzlichen Glückwunsch!!!

E4: Saisonausklang mit Auswärtssieg gegen Nauen

Am letzten Spieltag der Saison kamen wir gegen den VFL Nauen III zu einem 11:3 Auswärtserfolg. Die Jungs zeigten uns nochmal tollen Fußball mit schön herausgespielten Toren. Aufgrund eines kurzfristigen Ausfalls unseres eingeplanten Torhüters hütete in der ersten Halbzeit Emilian und in der zweiten Halbzeit Vincent dass Tor. Schon mal vorweg: Beide machten ihre Sache ausgezeichnet. weiterlesen

E1 verliert das „Endspiel“ um den Staffelsieg

Unsere U11-Junioren haben eine wunderbare Saison in der Landesliga Nord hingelegt. Die mit Spielern der Jahrgänge 2008 und 2009 zum Saisonbeginn neu aufgestellte Mannschaft fuhr Sieg um Sieg ein, die „Herbstmeisterschaft“ wurde ohne Verlustpunkte gesichert. Fortan schlichen jedoch Fehler ein und hier und da blieb das vorher vorhandene Glück aus… man gab auch Punkte ab und der ärgste Verfolger MSV Neuruppin konnte, ebenfalls eine sehr starke Saison spielend, immer näher rücken. So kam es Mitte Mai am vorletzten Spieltag zum Showdown in Neuruppin, Erster gegen Zweiter, nur durch 1 Punkt getrennt… weiterlesen

18.05.19 FSG B-Mädels sind Landesmeister !!!!!

Nach einem ungefährdeten Auswärtssieg über das Tabellenschlusslicht Potsdam/Babelsberg wurden die B-Mädchen der FSG Falkensee mit einem Punkt Vorsprung vor Energie Cottbus Landesmeister 2019. Herzlichen Glückwunsch !!!

E4: Torloses Unentschieden gegen Roskow

Torlos aber ganz und gar nicht trostlos war unser heutiges Spiel bei bestem Fußballwetter gegen den SV Roskow. Unsere jungen Kicker zeigten von Anfang an ein sehr ordentliches Spiel und waren eigentlich fast die ganze Partie über die spielbestimmende Mannschaft.  weiterlesen

D-Juniorinnen folgen den C- und B-Juniorinnen ins Brandenburger Landespokal-Finale

Nach den B-Juniorinnen der FSG und auch den C-Juniorinnen der FSG folgten nun auch die D-Juniorinnen ins Endspiel des Landespokal der Saison 2018/2019. Gegen die Mädchen vom FSV Union Fürstenwalde, die das derzeit wohl drittstärkste Team der Landesliga der D-Juniorinnen bilden, setzten sich die Falkenseer Mädels klar mit 13:0 durch. Die Dominanz war während des gesamten Spiels erdrückend. Fürstenwalde nahm kaum am Spiel teil, hatte nur wenige kleinere Chancen, die sich aus Kontern ergaben und wehrte sich ansonsten vergeblich gegen eine spielfreudige Falkenseer Mannschaft, die wieder wie entfesselt loslegte.

Damit steigen nun am 01. Juni in Falkensee in der Leistikowstraße, die Finalspiele der D- und C-Juniorinnen und es wird wieder ein Highlight für den Falkenseer Mädchenfußball am Ende einer langen, intensiven Saison.

Auch die C-Mädchen stehen im Brandenburger Landespokal-Finale

Am Freitag, den 10.Mai, besiegten die Falkenseer C-Mädchen in einem packenden Halbfinale in Mühlenbeck vor ca. 200 Zuschauern den 1.FFC Turbine Potsdam mit 2:1 n.V. und ziehen somit ins Pokalfinale ein. Dieses findet am 01. Juni in der Leistikowstrasse statt!!!

E4: Unnötige Niederlage in Paaren

Beim heutigen Auswärtsspiel gegen die SpG Paaren/Perwenitz bei bestem Fußballwetter am Muttertag kassierten wir eine vermeidbare 3:2 Niederlage. Nimmt man die gezeigten Leistungen im Training und in den Spielen der letzten Wochen so war der heutige Auftritt sicherlich ein etwas Schwächerer. Es gab heute einige Szenen, wenn du diese 10 mal wiederholen dürftest dann würde bestimmt 8 mal ein Tor erzielt werden. Und die 2 mal, bei denen man die Chance nicht nutzt, waren leider heute öfters dabei. weiterlesen

E1: Im Landesliga-Endspurt zurück in der Spur

Die U11- Junioren haben mit zwei Saisonsiegen Anfang Mai wieder zurück in die Erfolgsspur gefunden und ihre Spitzenposition in der Landesliga Nord nach zuletzt schwächeren Ergebnissen halten können.

Am Maifeiertag war mit Borgsdorf ein sehr spielstarkes Team zu Gast. Das Hinspiel hatte SVFF mit 1-2 in Borgsdorf gewonnen und dabei eine starke Leistung gezeigt. Das galt es zu wiederholen. Und so begannen die Jungs furios, bereits in der 1. Minute gab es das 1-0. Es ging munter hin und her, zur Halbzeit stand ein trügerisch klares 4-2 für FF zu Buche. Nach der Pause erhöhte die E1 sogar per Handelfer auf 5-2, alles erschien sicher. Ein Abwehrfehler zum 5-3 und ein strittiges Tor – drin oder nicht? Die Wahrheit kennt nur der Videoschiedsrichter … – zum 5-4 kurz vor dem Ende brachten allerdings noch unnötig Würze in die Endphase. Am Ende blieb es aber beim verdienten Sieg für Falkensee. weiterlesen

Ab Sommer 2019 geht es endlich wieder los mit einem Frauen-Team des SV Falkensee-Finkenkrug !!!

In der kommenden Saison hat der SV Falkensee-Finkenkrug wieder ein Frauenteam im Punktspielbetrieb!!! Mit Mädels der B-Juniorinnen und Neuzugängen ist ein Kleinfeldteam in der Kreisliga Havelland gemeldet. Wir freuen uns weiter auf leistungsorientierte Mädels und Frauen auch von anderen Vereinen. Kontaktiert uns Trainer oder kommt vorbei zum Training.

Das Trainerteam

E4: Tolles Spiel in Brieselang

Beim heutigen Auswärtsspiel gegen den SV Grün-Weiß Brieselang II kamen wir zu einem 9:1 Erfolg. Die ersten zehn Minuten gehörten allerdings den Gastgebern. Unserer Abwehr um Torwart Theo, Vincent, Quentin und Max war es zu verdanken, dass es beim 0:0 blieb. weiterlesen

01.05.19 B Mädchen stehen im Landespokalfinale !!!

Nach einem hart umkämpften Halbfinale im Brandenburger Landespokal bei der SpG Union Fürstenwalde/Woltersdorf zogen die Falkenseer Mädels mit einem knappen 1:2 n.V. ins Finale ein! Unser Gegner wird am Sonntag, den 26.Mai, der FC Energie Cottbus sein.

28.04.19 C Mädels von FF wurden Zweiter beim VW Junior Masters bei RB Leipzig

Mit einem fantastischen 2.Platz hinter den Mädels von RB Leipzig, denen wir die einzigsten Punktverluste abtrotzten, qualifizierten sich unsere C Mädels für das Finale in Wolfsburg. Glückwunsch!!!

Union zu Gast

 

Das Wetter passt…. – die Kader stehen so gut wie fest, also schaut vorbei morgen Abend 19:30 Uhr auf der Leistikowstraße …

Bei Union u.a. mit dabei: Henryk Lihsa, Shergo Biran, Sebastian Bönig, Thomas Boden, Marco Gebhardt, Ronny Nikol, Chibuike Okeke

Auf Seiten vom SVFF stehen u.a. bereit: Dirk Lutz, Jörg Heinrich, Tim Sliwa, Dirk Nimscholz, Marco Hörster, René Kunze, Matthias Stuck, Lars Bendzmirowski, Andreas Kamradt

E1: Die Serie ist gerissen…

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei… das weiß auch der „Rasende Reporter“ der U11-Junioren. Und so war es klar, dass irgendwann die obige Titelzeile geschrieben werden wird. Nach 13 Spielen in der Landesliga Nord ohne Niederlage war es am ersten Aprilwochenende im 14. Saisonspiel gegen die Eintracht aus Oranienburg soweit. Bereits im Hinspiel hatten sich unsere Jungs mit der sehr körperbetonten Spielweise der Gäste schwer getan. weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen!