Liked uns auf
Facebook.
Wir freuen
uns über
jeden Klick.
Vielen Dank


Und jetzt
auch unsere
Falkenseer
Jungs 2013.
Vielen Dank


Zum Forum

Falkenseer Jungs laden ein zur “FJ Kneipennacht”

2013 gründeten sich die Falkenseer Jungs, um Struktur ins Umfeld des Sportverein Falkensee Finkenkrug zu bringen. Wir wollen dem Verein weiterlesen »

MBS und SV FF verlängern Partnerschaft

Auch in der laufenden Saison bleibt die MBS Partner des SV Falkensee-Finkenkrug. Matthias Kremer, Marktdirektor der MBS und Sven Steller, weiterlesen »

Sponsorentreff Vodafone Brandt

Und wieder einmal gab es ein gemütliches Beisammensein beim Sponsorentreff des Vereins. Diesmal gab uns Vodafone Brandt die Ehre und weiterlesen »

Pressemitteilung: Falkensee für Sportangebot an Flüchtlinge ausgezeichnet

Die Sportgemeinschaft „Aktiv Sport“, ein Zusammenschluss aller Falkenseer Sportvereine, und die von engagierten Bürgerinnen und Bürgern zur Flüchtlingsintegration gegründete Initiative weiterlesen »

Diesjähriges Sponsorenturnier

Und wieder fand unser alljährliches Sponsorenturnier statt. Jeder gab hier alles und sie boten uns einen Augenschmaus. Es wurde gekämpft weiterlesen »

Eismann Michael Arndt ist neuer Partner von FF!

Zum Start gab es für die Mädchen der FSG einen neuen Trikotsatz und natürlich ein leckeres Eis! Ab sofort wird weiterlesen »

 

Alle Spiele in dieser Woche (Kw39)

Sa, 01.10.16 | 09:00 F1-Junioren : VfL Nauen I
o.E.
Sa, 01.10.16 | 09:00 F3-Junioren : SV Dallgow 47 III
o.E.
Sa, 01.10.16 | 09:30 SV Grün-Weiss Brieselang II : E5-Junioren
:
Sa, 01.10.16 | 10:00 D2-Junioren : ESV Lok Elstal I
:
Sa, 01.10.16 | 10:00 ESV Lok Elstal II : D3-Junioren:
Sa, 01.10.16 | 10:00 SG Sieversdorf : FSG D-Junioren
:
Sa, 01.10.16 | 10:30 FV Preussen Eberswalde : B-Junioren:
Sa, 01.10.16 | 11:00 Eintracht Falkensee III : E4-Junioren
:
Sa, 01.10.16 | 12:30 B2-Junioren : SG Bornim
:
Sa, 01.10.16 | 14:00 Breesener SV Guben Nord : SVFF:
-
So, 02.10.16 | 09:00 F4-Junioren : ESV Lok Elstal I
o.E.
So, 02.10.16 | 10:00 SpG Lehnin/​Damsdorf : B3-Junioren:
So, 02.10.16 | 10:00 D4-Junioren : Seeburger SV II
:
So, 02.10.16 | 11:00 FC 98 Hennigsdorf : A-Junioren:
So, 02.10.16 | 11:00 C-Junioren : Union Fürstenwalde
:
So, 02.10.16 | 11:00 Rot-Weiß Groß Glienicke I : F2-Junioren
o.E.
So, 02.10.16 | 11:00 FSG Falkensee : SpG FC Stahl Brdb/​1. FFC Brandenburg 2
:
Sa, 01.10.16 | 11:30 SG Saarmund : E3-Junioren
:
So, 02.10.16 | 12:00 Pritzwalker FHV : C2-Junioren:
So, 02.10.16 | 13:00 SVFFII : Seeburger SV:
So, 02.10.16 | 13:30 SpG Falkensee B-Junioren : FSV Forst Borgsdorf
:
-
Mo, 03.10.16 | 10:00 SV Grün-Weiss Brieselang II : E2-Junioren
:
Mo, 03.10.16 | 10:30 D-Junioren : Pritzwalker FHV
:

Falkenseer Jungs laden ein zur “FJ Kneipennacht”

fj615

fj2013 gründeten sich die Falkenseer Jungs, um Struktur ins Umfeld des Sportverein Falkensee Finkenkrug zu bringen. Wir wollen dem Verein ein weiteres Gesicht geben und gemeinsam den Amateurfussball in Falkensee vorantreiben.
Am 11.11.2016 laden wir zur gemeinsamen Kneipennacht im wunderschönen Finkenkrug. Jeder der für den Verein die Daumen drückt, ist gerne gesehen! Für das leibliche Wohl ist gesorgt, Getränke gibt es am Tresen.
-vieles für den sportverein falkensee finkenkrug-
Falkenseer Jungs auf Facebook

MBS und SV FF verlängern Partnerschaft

mbs615

Auch in der laufenden Saison bleibt die MBS Partner des SV Falkensee-Finkenkrug. Matthias Kremer, Marktdirektor der MBS und Sven Steller, 1. Vorsitzender von FF freuen sich nach der Vertragsunterzeichnung, auch weiterhin die enge Partnerschaft fortzuführen. Nicht nur als Ärmelsponsor zeigt die MBS Flagge beim Brandenburgligisten, auch andere gemeinsame Aktionen werden regelmäßig durchgeführt. Zuletzt war aufgrund der Initiative der MBS “Union in Fahrt” beim SV Falkensee-Finkenkrug zu Gast. Auch als Partner eines Spieltages wird die MBS im Laufe der Saison wieder präsentiert. Die Partnerschaft der MBS und des SV FF währt bereits seit einigen Jahren und zeigt, wie wichtig und erfolgreich das regionale Engagement der MBS bei hiesigen Vereinen ist.
Foto: SV FF
v.l.n.r. Silvio Koos, Sven Steller, Matthias Kremer, Michael Holz, Steffen Borkowski
Foto HD hier …

1. Derby der Saison: FF III – Seeburger SV

Die Dritte (offiziell FF II) tritt am kommenden Sonntag um 13 Uhr zum ersten Derby der Saison gegen den Seeburger SV an.
Nach dem Aufstieg in der vergangenen Spielzeit hatte die Mannschaft zu Beginn der Saison noch Schwierigkeiten und benötigte zwei Spiele, um sich auf die neue Liga einzustellen und auch einzulassen. Zuletzt konnten aber aufgrund verbesserter Leistungen und ein quäntchen mehr Glück auch die ersten Punkte verbucht werden.
Mit dem Seeburger SV wartet nun nicht nur ein Ortsnachbar sondern auch Mitfavorit um den Aufstieg auf die Reserve des SVFF.
Gespielt wird am Sonntag 02.10.16 um 13 Uhr auf dem Sportplatz Ringpromenade. Für Verpflegung ist wie gewohnt gesorgt.
Wir laden alle Fans und Unterstützer der Dritten (Zweiten) herzlich ein uns ein weiteres Mal lautstark und zahlreich zu unterstützen (# DerbyEintrachtFalkenseeIIRückrundeletzteSaison :mrgreen: ).

Sponsorentreff Vodafone Brandt

brandt615

Und wieder einmal gab es ein gemütliches Beisammensein beim Sponsorentreff des Vereins.
Diesmal gab uns Vodafone Brandt die Ehre und lud alle Sponsoren zu sich ein in die Dallgower Straße 10-14 in Falkensee. Leider waren heute viele Geschäftsleute verhindert und es blieb bei einer kleinen aber starken Falkenseer Truppe. Denn eigentlich zählt der Verein an die 100 Sponsoren.
Gestartet wurde mit einer köstlichen Lauch-Käse-Cremesuppe und einem anspruchsvollen Buffet.
(Bitte auf das Bild klicken für Originalgröße)

weiterlesen

Alle Spiele in dieser Woche (Kw38)

Nachwuchsberichte vom Wochenende

A-Junioren Brandenburgliga:   JFV Brandenburg – A-Junioren 2:2 (0:0)
Im Spiel der beiden zum Saisonauftakt siegreichen Mannschaften fuhren unsere A-Junioren am Ende leider nur mit 1 Punkt nach Hause. Die Falkenseer begannen gut und hatten von Beginn an das Spiel unter Kontrolle. Die Gastgeber fanden sich mit Dauer des Spiels immer mehr in ihrer eigenen Hälfte wieder, konnten aber nach einem Konter die Führung aus einer Abseitsposition erzielen. FF ließ sich dadurch nicht aus dem Konzept bringen und erzielte postwendend den Ausgleich.
Durch ein Traumtor in der 77. Minute erzielte der JFV die erneute Führung. In der Schlussphase entwickelte das FF-Team einen regelrechten Dauerdruck auf das gegnerische Tor und belohnte sich noch mit dem Ausgleich in der Nachspielzeit.
Torschützen: Fassbender, Fischer weiterlesen

Pressemitteilung: Falkensee für Sportangebot an Flüchtlinge ausgezeichnet

falkensee

Die Sportgemeinschaft „Aktiv Sport“, ein Zusammenschluss aller Falkenseer Sportvereine, und die von engagierten Bürgerinnen und Bürgern zur Flüchtlingsintegration gegründete Initiative „Willkommen in Falkensee“ sind wesentliche Akteure der Flücht-lingshilfe.lb
Beide stehen den Flüchtlingen beratend zur Seite und bieten mit sechzehn Arbeitsgemeinschaften Kurse u.a. in Deutsch, Fahrradfahren, Musik und Sport an. Zahlreiche Flüchtlinge wurden in Sportmannschaften aufgenommen. Um die Sprachbarrieren weiter abzubauen, wird zukünftig ein eigener Sprachunterricht angeboten. Zudem werden vor Ort in den Aufnahmeeinrichtungen u.a. Krafttraining, Lauftreffs, Tischtennis und Badminton angeboten. Jugendliche aus Falkensee spielen mit den Flüchtlingen Fußball und eine Gruppe von Ruderern wird auf der Havel von einem erfahrenen Trainer trainiert. Neben einer Mutter-Kinder-Turngruppe wird das Angebot speziell für Frauen erweitert.
Unterstützung erfährt das Projekt durch die Stadt Falkensee, die Volkshochschule, Sprachschulen und Kirchen. Durch ein breites Netzwerk ist es in Falkensee gelungen, Unsicherheiten und Vorbehalte gegenüber Flüchtlingen abzubauen.   …alles lesen hier klicken

Presseinformation der MBS

Wir freuen uns, am 20.9. ab 17:00 Uhr auf dem Sportplatz Leistikowstr. eine Trainingseinheit mit Trainern des 1.FC Union für einige Jugendspieler vom SV FF, BG Falkensee und SV Dallgow durchgeführt zu bekommen. Herzlichen Dank an die MBS. Bitte beachtet hier sie diese beigefügte Presseinformation der MBS.

Nachwuchsberichte vom Wochenende

A-Junioren Brandenburgliga:   A-Junioren – OFC Eintracht 3:0 (1:0)
Unsere vom Trainergespann René Wagner/Dennis Hosang trainierten A-Junioren gewannen ihr Auftaktspiel in der neuen Saison nach einer insbesondere in der zweiten Halbzeit starken Leistung. In einem zum Anfang ausgeglichenen Spiel schwächte sich Oranienburg Mitte der ersten Halbzeit durch einen Feldverweis nach Tätlichkeit. Das Ergebnis hätte bei besserer Chancenverwertung noch deutlicher ausfallen können.
Torschützen: Fassbender (2), Fischer weiterlesen

Abmeldung 2. Mannschaft

Liebe Sportfreunde,
wir müssen leider unsere 2.Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Punktspielbetrieb zurückziehen.
Nachdem wir bereits in der letzten Saison mit Personalproblemen zu kämpfen hatten, konnten wir zur neuen Saison mit einem neuen Trainer starten. Es gab zwar Skepsis bei den verbliebenen Spielern, aber die Saisonvorbereitung verlief sehr erfreulich und es gab einige potentielle Neuzugänge. Mit einer guten Trainingsbeteiligung waren wir sehr zuversichtlich. Einige Tage vor Saisonbeginn haben uns drei Schlüsselspieler, die vorsorglich ausgetreten waren, aber versprochen hatten, wenn es eine positive Saisonvorbereitung gibt, im Verein zu bleiben, mitgeteilt, sie werden den Verein zum SV Dallgow verlassen. Es stellte sich heraus, dass diese Spieler bereits längere Zeit bei einem anderen Verein mittrainierten. Daraufhin gab es eine Kettenreaktion, wobei weitere Spieler und der Trainer den Verein verlassen haben. Wir haben kurzfristig versucht, mit verbliebenen Spielern den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten. Das erste Punktspiel konnten wir bestreiten, stellten jedoch fest, dass der Kader nicht in einer belastbaren Größe besteht. Spieler aus der 3.Mannschaften konnten wir auch nicht für diese Spielklasse in ausreichender Anzahl gewinnen. Somit müssen wir diesen auch für uns unangenehmen Weg gehen und entschuldigen uns bei allen betroffenen Mannschaften für diese Situation. Unser Verein ist bemüht, zukünftig wieder eine Mannschaft aufzubauen. Wir danken ausdrücklich de Beteiligten und Spielern, die trotz der Situation versucht haben, die Mannschaft aufrecht zu erhalten.Wir sind hier leider von einigen Spielern sehr unfair behandelt worden, denn es gab seitens der Spieler keine Signale, dass sie den Verein verlassen werden. Dieses dann kurz vor Saisonbeginn zu tun und die anderen Sportkameraden damit zurück zulassen, zeugt von Charakterlichen Schwächen und sollte diesen Spielern zu denken geben. Wir hoffen bei allen Beteiligten auf Verständnis, sehen wirklich in der jetzigen Situation keine andere Möglichkeit.
Unsere dritte Mannschaft soll weiterhin in der Kreisklasse spielen, die zweite Mannschaft wäre dementsprechend 1.Absteiger der KOL.

Weltmeister von 1990 kommt nach Falkensee

th

Am Sonnabend, den 6. August, erwartet die Fußballfans in Falkensee hoher Besuch. Dann wird der ehemaliga Fußball-Weltmeister Thomas Häßler mit seinem Team vom Club Italia zum Brandenburgligisten reisen. Häßler hat zur neuen Saison den Berliner Bezirksligisten übernommen und war vorher zunächst als Botschafter und Berater für den Club Italia beschäftigt. In acht bis zehn Jahren soll der Verein dann in der dritten Liga spielen. Als Richtungsweiser für die neue Saison gilt jedoch zunächst der SV Falkensee-Finkenkrug am 6. August. Anpfiff ist um 15 Uhr auf dem Sportplatz in der Leistikowstraße. … weiterlesen

Die 1. Mannschaft der E-Junioren gewinnt Ahlbeck Cup 2016

ej615

Die 1. Mannschaft der E – Junioren verabschiedet sich bei Ihrem letzten Turnier in Ahlbeck mit einem erfolgreichen Turniersieg bevor der Wechsel in den D- Bereich erfolgt.
Wie auch in den vergangenen Jahren spielten die Jungs der 1 und 2 E Mannschaft ihr letztes Turnier an der Ostsee beim großen Ahlbeck Cup um eine positive Saison hinter sich zu lassen. Das dabei sogar der Turniersieg als krönender Abschluss erreicht wurde hatte vorher keiner mit gerechnet. Aber die Jungs spielten ein super Turnier nach nur einer Niederlage gegen Eberswalde durch einen Abwehrfehler zogen Sie als Gruppen 2. ins Halbfinale wo mit Borussia Pankow der bis dahin ohne Gegentor und Sieger der Gruppe B auf sie wartete. In diesem Spiel setzte man sich mit einem 1:0 durch und Stand plötzlich im Endspiel wieder gegen Eberswalde. In einem spannenden Endspiel konnten aber die Falkenseer mit einem klaren 3:1 Sieg zeigen wer an diesem Turniertag die bessere Mannschaft war. weiterlesen

Tag des Mädchenfußballs

tdm

Die Frauenspielgmeinschaft (FSG) Falkensee führten in zusammen Arbeit mit dem DFB am 26.Juni 2016 den „Tag des Mädchenfußballs“  durch .  Wir durften ca. 200 Gäste auf dem Sportplatz Ringpromenade in Falkensee begrüßen.

Kurz nach 10 Uhr trafen die ersten Gäste ein. Die Organisatoren Anke Grossmann (FSG Falkensee),  Sven Steller( SV Falkensee-Finkenkrug) und Jörg Schmidt (SV Blau-Gelb Falkensee) bewirteten die Gäste mit Grillfleisch, Eis , Kuchen, Kaffee und kühlen alkoholfreien Getränken.

Nach der Begrüßung um 10:15 Uhr ging es für die kleinen und großen FussballspielerInnen endlich los.  Die kleinen Mädels und Jungs bis 9 Jahre hatten die Gelegenheit,  dass DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen sich  an den Stationen zu erarbeiten, die größeren Mädels und Jungs ab 9 Jahre  legten das DFB-Fussballabzeichen  ab.  weiterlesen

Saisonvorbereitung der 1. Männer

Am Montag, 11.07.2016 um 18:30 Uhr ist Trainingsauftakt auf  dem Sportplatz Leistikowstr.
Das erste Testspiel findet am 16.07.2016 um 14:00 Uhr in Pessin statt.
Die weiteren Testspiele:
Samstag, 23.07.2016 um 14:00 bei 1.FC Wilmersdorf (KR)
Freitag, 29.07.2016  um 19:30  Uhr große Saisoneröffnung mit Vorstellung des neuen Kaders und aller FF Mannschaften. Spiel gegen Oberligaaufsteiger GW Brieselang auf der Leistikowstraße.
Sonntag, 31.07.2016 um 12:00 Uhr bei SV Altlüdersdorf II
Mittwoch, 03.08.2016 um 19:30 Uhr gegen SC Gatow auf der Leistikowstr.
Sonntag, 07.08.2016 um 14:00 Uhr bei SC Staaken
Erstes Punktspiel in der Brandenburgliga vor. am 12.08.2016 um 19:30 Uhr beim OFC Eintracht in Oranienburg

“Ein geiler Typ”

fuss615

Der Autor und Sportmoderator Wolff-Christoph Fuss stellte am Dienstag, 28. Juni sein Buch “Diese verrückten 90 Minuten” im Foyer der Stadthalle Falkensee, Scharenbergstraße 15, vor.
Er erzählte sehr viel aus seinem turbulenten Leben und es wurde ein absolut interessanter Abend. Seine Kontakte und entsprechende Erlebnisse zu hochrangigen Sportlern waren nur eines von vielen Highlights des Abends. Im Anschluss durften die Besucher ihre persönlichen Fragen an den Top Sky Kommentator stellen. Am Ende kam jeder zu der Erkenntnis: “ein geiler Typ!”
Fotos: Sven Steller

Die Dritte sucht Dich!

Die Dritte Männermannschaft von Falkensee Finkenkrug sucht nach motivierten Fußballern zur Verstärkung für die neue Saison. Nach dem Aufstieg in die 1. Kreisklasse in der vergangenen Saison, wird der Großteil der Mannschaft auch in der kommenden Saison wieder zur Verfügung stehen, neuer Schwung und erhöhter Konkurrenzkampf, sollten aber nicht schaden.

Wenn du gern in einem erfolgs- und gemeinschaftsorientiertem Team spielen möchtest, dann melde dich telefonisch (beim Trainer) oder komme am 12.07.2016 um 19:30 Uhr zum Start der Saisonvorbereitung auf den Sportpark Rosenstraße Falkensee.

Dritte

 

Neuzugang 1. Männer

arnhoelter

Bei den Brandenburgliga-Kickern vom SV Falkensee-Finkenkrug wurden in den vergangenen Tagen die Weichen für die neue Saison gestellt. Am Montag stellte der Verein den neuen Trainer und einige Neuzugänge vor. So wird Steffen Borkowski als Coach die bisherigen Verantwortlichen Silvio Koos und Andreas Schiemann beerben, welche die Falkenseer zum Klassenerhalt geführt haben. Der 51-jährige Borkowski, der aus Gransee stammt und Inhaber der A-Lizenz ist, trainierte in den vergangenen Jahren die Oberligisten Brandenburger SC Süd 05 und SV Altlüdersdorf. Davor war der frühere Spieler des 1. FC Union Berlin und von Tennis  … weiterlesen

Foto groß hier Foto: bvs – Falkenseer Stadtjournal

weiterlesen

B-Junioren holen den Landesmeistertitel!

Mannschaftsfoto

Unsere B-Junioren holen zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Landesmeistertitel! Mit einem 0:0 im letzten Saisonspiel gegen den BSC Preußen 07 holten sich unsere Jungs mit 71 Punkten den Titel vor FC Energie Cottbus II.

Die beeindruckende Bilanz in 26 Saisonspielen lautet: 23 Siege, 2 Unentschieden und 1 Niederlage bei einem Torverhältnis von 95:16.

Zudem wurde der Mannschaftskapitän Tom Fassbender mit 42 Toren Torschützenkönig der Brandenburgliga in der Saison 2015/2016.

Wir gratulieren dem gesamten Team zu diesem Erfolg und sind stolz auf Euch!!!

Eure Jugendleitung

Neuer Partner “pit’s montageservice”

Neuer Partner “pit’s montageservice” übergibt anlässlich des Sponsorentreffen
eine Werbebande für die Leistikowstraße