D-Juniorinnen: Kampf um den Landesmeister – drei Punkte in Zeuthen!

So. 14.4.24 Zeuthen, die Gastgeber waren in ihrer Staffel Tabellenzweite, die Falkenseerinnen gingen mit Platz drei in der Qualifizierungsrunde ins Rennen. Ein erfahrener Schiedsrichter machte das Paket rund und bei strahlendem Sonnenschein ging es ins Spiel. Beide Mannschaften kannten sich nicht, hatten in der Saison weder auf dem Feld noch in der Halle Erfahrungen gegeneinander sammeln können. Es wurde ein Spiel auf Augenhöhe und das Ergebnis zeigt nichts von dem Nervenkitzel auf dem Spielfeld. Die Spielrinnen aus Miersdorf/Zeuthen gingen mit Körpereinsatz in die Zweikämpfe und gaben das Spiel in keinem Augenblick auf. Die versierte Zusammenarbeit der Falkenseerinnen, die sich als Team einfach kennen, machte den Unterschied. Louisa spielte von links außen den Pass direkt vor das Tor und Sahra auf den Fuß und diese schob ihn rein. 0:1!

Die Gegnerinnen kamen anfangs nicht wirklich aus ihrer Hälfte und retteten den Ball nur knapp. Ecke für Falkensee und Lisanne legte den Ball präzise vor. Anna Lena nahm das Knie und schoss damit das 0:2. Die Miersdorf/Zeuthener wurden bissiger und schafften es ein paar mal bis vor das Tor der falkenseerinnen, doch bei Lenie war Schluss, die Torhüterin hatte den Ball jedes mal sicher. Halbzeitpause und die Mädels hatten gekämpft! Es gab nichts, worauf sie sich schon ausruhen konnten. Also gingen sie wieder hoch fokussiert aufs Feld. Das erste Spiel nach den Osterferien ging an die Substanz, Lisanne traf oben links, Pfosten und Latte, aber der Ball war nicht drin! Plötzlich ein Gegenangriff und die Spielerinnen aus Falkensee standen wie erstarrt, schauten einfach nur zu. „Geht rauf, ran da!“, schallte es aus den Reihen der Eltern und unsere Lenie rettete das zu Null. Wieder ging es auf das Tor der Gastgeberinnen zu und jetzt belohnte sich Lisanne für ihre unermüdliche Arbeit und schoss das 0:3. Was für ein verdienter Sieg für die Falkenseerinnen, sie haben gezeigt, was ein gutes Team ausmacht.
Danke an die Mädels, Ihr seid toll! Es spielten: Lenie TW und K, Lisanne, Louisa, Letizia, Mia, Kimberly, Anna Lena, Vivien und Sahra.

Print Friendly, PDF & Email