Kinderschutz

Der SV Falkensee-Finkenkrug e.V. macht sich stark für die anvertrauten Kinder und Jugendlichen.

Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf Schutz vor körperlicher, sexueller und seelischer Gewalt. Im Kinder und Jugendschutz geht es sowohl um Prävention als auch um Intervention. Wir fühlen uns als Verein für den Schutz der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen verantwortlich. Wir möchten klar machen, dass wir unsere Augen nicht verschließen, sondern uns auch aktiv mit dem Thema beschäftigen. Jedes Thema wird vertraulich behandelt.

Aus diesem Grund hat der SV Falkensee-Finkenkrug e.V.

Herrn Andreas Mahnke | kinderschutz@svff.de

als Kinder- und Jugendschutzbeauftragten ernannt.

Wir lassen uns von allen Personen, die unsere Mannschaften und Gruppen trainieren und betreuen, das erweiterte Führungszeugnis vorlegen.

Wir möchten Kinder, Jugendliche, Spieler, Eltern und Angehörige, sowie Trainer und Betreuer bitten, sich an unseren Jugendschutzbeauftragten zu wenden, wenn es Verdachtsmomente, Beobachtungen, oder andere Hinweise gibt, die auf einen Missbrauch, eine Misshandlung, oder Nötigung jeglicher Art, von Kindern oder Jugendlichen schließen lässt.

 

Print Friendly, PDF & Email