FF-Läufe am 26. Juni und 07. September (mit Link zur Anmeldung)

Der 26. Juni und 07. September sind die Termine für den See-Marathon und den Stundenpaarlauf in Falkensee.

Anmeldung See-Marathon

Anmeldung Stundenpaarlauf

Dass der 2. See-Marathon des SV Falkensee-Finkenkrug für Läuferinnen und Läufer über die traditionelle Distanz von 42,195 Kilometern am 26. Juni dieses Jahres stattfinden soll, steht schon seit einigen Tagen fest. Im vorigen Jahr konnte das Laufereignis, das 2019 seine Premiere gefeiert hatte, wegen der Corona-Pandemie nur virtuell stattfinden. Organisatorin Elke Weisener hofft, dass der See-Marathon in diesem Jahr wieder unter normalen Bedingungen steigen kann. Die Strecke führt rund um den Neuen See in Falkensee. Eine Runde misst exakt 1,758 Kilometer – 24 Runden ergeben demnach exakt die klassische Marathondistanz.

Seit dieser Woche gibt es auch einen Termin für die neunte Auflage des Stundenpaarlaufs des SV Falkensee-Finkenkrug. Der traditionelle Wettbewerb wird am Dienstag, dem 07. September 2021, im Leichtathletik-Stadion des Sportparks an der Rosenstraße durchgeführt.

Der Stundenpaarlauf des Lauftreffs Nauen-Falkensee, der zuvor in Nauen stattgefunden hatte, wurde im Jahr 2013 anlässlich des 100. Gründungsjubiläums des SV Falkensee-Finkenkrug erstmals in der Gartenstadt ausgetragen. Seitdem fand er jährlich im Sportpark Rosenstraße statt, auch im vorigen Jahr – allerdings mit einem etwas reduzierten Teilnehmerfeld von 38 Teilnehmern (19 Paare).

In den vergangenen drei Jahren wurde der Falkenseer Stundenpaarlauf jeweils vom Berliner Ronny Kollock und seinem Partner Thomas Strupat vom VfL Brandenburg gewonnen. Ihre bisherige Rekordmarke von exakt 18 553 Metern erreichten sie bei ihrem Sieg im Jahr 2017. Im vorigen Jahr waren wegen der Corona-Pandemie alle Sponsoren des Laufes abgesprungen. Organisatorin Elke Weisener hofft, dass dies in diesem Jahr wieder anders sein wird.

(Organisatorin Elke Weisener)

Quelle MAZ, Fotos SVFF

Print Friendly, PDF & Email