Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /homepages/17/d354086455/htdocs/svff-hauptseite/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
F2 – 3.Platz beim 1.Hallenturnier der F2 vom SC Siemensstadt | SV Falkensee-Finkenkrug e.V. Mitglied im DFB (Deutscher Fußballbund)

F2 – 3.Platz beim 1.Hallenturnier der F2 vom SC Siemensstadt

Unsere Teilnahme am 1.Hallenturnier der F2 vom SC Siemensstadt führte uns am 25.01.2014 um 09.00 Uhr in das Sportcentrum Siemensstadt, Buolstr. 14, 13629 Berlin. In der Gruppe A spielten die Teams vom SC Siemensstadt, der 1.FC Schöneberg, Blau-Weiss Spandau 03 und die SF Kladow. Unsere Spielpartner in der Gruppe B waren die Füchse Berlin, der MSV Normannia 08 und der FC Viktoria 89.

Die folgenden 11 Jungs waren für unsere Mannschaft der F2 heute im Kader:
Leonard (14), Philip (2), Lasse (9), Erik (1), Julien (5), Levi (6), Tobias (3), Niklas (8), Aniel (4), Justin (7) und Constantin (9)

Im ersten Turnierspiel durften wir gegen Normannia antreten. Wir konnten das Spiel klar dominieren, aber wir konnten unsere Torchancen leider nicht zum verdienten Sieg nutzen. Endergebnis: 0:0 Unsere Abwehr mit Aniel und Justin ließ keinen Torschuss zu und Erik durfte sich nur bei paar Abschlägen auszeichnen.

Im zweiten Spiel mussten wir gegen die Füchse ran. Wir haben das starke Passspiel von den Füchsen immer wieder früh gestört und die Folge war in der 3 Minute unser erstes Turniertor durch Aniel. In diesem Spiel konnten wir leider nicht alle Torschüsse im Mittelfeld verhindern und Erik rückte immer wieder in den Mittelpunkt des Geschehens. In der 5.Minute rutschte dann ein Fernschuss unserer Nr. 1 durch die Hände und es stand 1:1. Ein Spiel auf Augenhöhe mit den Füchsen wurde dann in der 7 Minute durch einen Ball durch die Beine von Erik zum 1:2 entschieden. Schade! Wir waren dicht an der Überraschung dran, den Turnierfavoriten ein Bein zustellen.

Im letzten Spiel gegen Victoria musste der erste Sieg her, um noch in das Halbfinale einzuziehen. Wie im ersten Spiel konnten wir das Spielgeschehen klar bestimmen und uns zahlreiche Torchancen rausspielen. Diesmal konnte Levi in der 7 Minute sein erstes Tor für uns zum 1:0 Endstand erzielen. Somit sind wir als Gruppenzweiter hinter den Füchsen ins Halbfinale eingezogen.

Im Halbfinale mussten wir gegen Schöneberg ran. Eine starke Anfangsphase mit zahlreichen Torchancen wurde nicht mit einem Tor belohnt. Und durch einen Konter in der 8.Minute ging das Spiel mit 0:1 verloren. Trotzdem eine tolle Leistung unserer Jungs.

Im kleinen Finale trafen wir auf die Sportfreunde Kladow. Ein Spiel wo sich die Mannschaften im Mittelfeld neutralisierten und nur wenige Torchancen zu ließen. Endstand: 0:0 . Dann musste die Entscheidung durch Siebenmeterschießen fallen: die ersten beiden Schützen auf beiden Seiten konnten die Torhüter nicht überwinden: weiterhin 0:0; dann trafen beide Schützen (für uns Tobi): 1:1; dann traf Constantin für uns zum 2:1 und Erik konnte erneut halten. Sieger im kleinen Finale mit 2:1.

Abschlusstabelle:

1. Füchse Berlin
2. 1.FC Schöneberg
3. SV Falkensee-Finkenkrug

4. SF Kladow
5. BW Spandau 03
6. MSV Normannia 08
7. FC Viktoria 89
8. SC Siemensstadt

Fazit: Ein sehr faires Turnier und wir konnten wieder viel wertvolle Spielpraxis sammeln.

Das Trainerteam Aleg, Jörg und Kalli

PS: Vielen Dank an die SF Kladow für die Einladung zum „F2-Ritterfeld-Turnier 2014“ am 23.02.2014. Wir kommen gern und freuen uns auf das Wiedersehen mit euch.

facebook kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen!