F III zum Jahresabschluss mit Sieg gegen den Tabellenführer

Mit einem Dankeschön nach Schönwalde für das Artikelbild und an unsere F I für die Spielvorbereitung!

Nach zuletzt weniger erfolgreichen Auftritten unserer Jungs in Liga und Pokal konnten wir zum Jahresabschluss und gleichzeitig ersten Rückrundenspieltag den in Meisterschaft und Pokal bislang ausschließlich siegreichen Tabellenführer aus Schönwalde zum Spitzenspiel 3. gegen 1. auf unserem Sportplatz an der Falkenseer Rosenstraße begrüßen.

Die Trainer hatten im Vergleich zu den Vorwochen einige taktische Änderungen vorgenommen. So agierte unsere Mannschaft erstmalig in dieser Saison mit einer „Abwehrkette“ in 3er Formation, die neben der Verstärkung der Defensive  auch das Offensivspiel aktiv einleiten sollte. Diese Maßnahme erwies sich als der Schlüssel zum Erfolg, zumal Basti, Jonatan und Alex, der erstmals die zentrale Position im Abwehrbereich ausfüllte, die Vorgaben der Trainer über die gesamte Spieldauer sehr konzentriert umsetzten.

Unsere Jungs übernahmen von der ersten Minute an die Initiative, was die Spieler des Favoriten aus Schönwalde sichtlich überraschte. Es wurden immer wieder Torchancen herausgespielt, welche aber vorerst vom guten Schönwalder Keeper abgewehrt werden konnten. Mitte der ersten Halbzeit nutzte Lasse dann aber eine dieser Möglichkeiten mit einem überlegten und sehr platzierten Abschluss zur verdienten 1:0 Führung, die dann bis zum Halbzeitpfiff Bestand hatte.

Auch mit Beginn der 2. Hälfte wirkten unsere Jungs etwas wacher und erspielten sich einige gute Torchancen. Danach wurde Schönwalde stärker und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In dieser Phase konnte sich auch unser Torhüter Oskar wieder mehrfach auszeichnen.

Neben der Abwehr überzeugte die Offensivabteilung aber ebenfalls auf ganzer Linie. Das lauf- und spielstarke Mittelfeld um Lasse, Tristan, Theodor und Jeldrick leitete in hohem Tempo immer wieder gefährliche Aktionen unserer Stürmer Elias und Tim vor dem Schönwalder Tor ein und bot auch nach hinten zusätzliche Unterstützung an. Selbst die beiden Sturmspitzen arbeiteten in der eigenen Hälfte, wenn es erforderlich schien.

Dennoch konnte Schönwalde nach einem Eckball und einer unübersichtlichen Situation vor unserem Tor den Ausgleichstreffer erzielen.

Doch wer nun glaubte, unsere Mannschaft würde „auseinanderfallen“, sah sich getäuscht. Die FF-Jungs wollten sich mit diesem Unentschieden nicht zufrieden geben und spielten weiter mutig nach vorn. Kurz vor dem Ende fasste sich Jeldrick an der rechten Strafraumkante ein Herz und erzielte mit einem unhaltbaren Schuss in die linke Torecke den verdienten und viel umjubelten Siegtreffer. Danach ergaben sich sogar noch zweimal großen Chancen auf 3:1 zu erhöhen, es blieb aber beim knappen und verdienten 2:1-Sieg.

Jungs, das hat Spaß gemacht!

Abschließend noch einen Glückwunsch an das Schönwalder Team für eine überragende Hinrunde. Auch wenn die Mannschaft aus Schönwalde heute sicher nicht ihren besten Tag erwischte, erwiesen sich alle Beteiligten trotz des ungewohnten Spielverlaufs als ausgesprochen faire Verlierer. Ein Dankeschön geht außerdem nach Schönwalde für die Erlaubnis, deren „Tageszeitungsartikel“ auch für unseren Bericht verwenden zu dürfen (Bericht von Schönwalde: http://ssv53-fussball.de/wp-content/uploads/2013/11/Bericht-FFIII.pdf). Eine sportlich tolle Geste, der Siegermannschaft das Foto auf der Titelseite zu überlassen!

Wir bedanken uns außerdem bei unserer F I, die uns durch das gemeinsame Trainingsspiel am Montag das Ausprobieren und Üben der taktischen Umstellung auf das 3-3-1-System ermöglicht hat!

Da nun die Winterpause ansteht, möchten „Eltern und Fans“ unserer tollen F III-Truppe den Spielern, dem Trainer- und Betreuerteam zu dieser unerwartet erfolgreichen ersten Spielzeit der Saison 2013/2014 gratulieren.

Mit nun bereits 25 Punkten überwintert unsere Mannschaft auf dem hervorragenden 3. Tabellenplatz.

facebook kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen!