E4: Gelungener Saisonauftakt

Beim heutigen Saisonauftakt gelang unserer E4 ein verdienter 3:2 Heimerfolg gegen den SV Dallgow 3. Dabei sah es in der Anfangsphase ganz und gar nicht
danach aus, dass wir am Ende als Sieger vom Platz gehen würden. Zu groß war der Respekt vor dem älteren Jahrgang aus Dallgow der mit einfachsten Mitteln
immer wieder gefährlich vor unserem Tor auftauchte. Folgerichtig kam der Gast nach einer Ecke in der 5. Minute zum Führungstreffer.

Zum Glück schafften es die Jungs die Anfangsnervosität und den Respekt abzulegen und spielten fortan mutiger nach vorne. Das wurde dann auch gleich in der 11. Minute durch Valentin belohnt. Der Ausgleichstreffer löste nun sämtliche Blockaden und von da an waren wir die spielbestimmende
Mannschaft. Mit schönem Kombinationsfußball kamen wir immer wieder gefährlich vor das Tor, konnten aber Chancen durch Emilian, Valentin, Jakob und Niklas zur Führung nicht nutzen. In der 20. Minute war es dann endlich soweit.
Ein herrliches Freistoßtor durch Niklas brachte uns mit 2:1 in Front. Leider schafften wir es nicht mit der Führung in die Pause zu gehen, da den Gästen in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit nach mehreren Unachtsamkeiten in unserer Abwehr der Ausgleichstreffer gelang..
In der zweiten Halbzeit waren wir von Beginn an hellwach und ließen kaum Torchancen zu. Nach vorne spielten wir gefällig bis zum Strafraum, schafften es aber nicht richtige Tormöglichkeiten zu kreieren, da entweder der entscheidende Pass zum Mitspieler nicht ankam oder ein Abwehrbein der Dallgower dazwischen war.
In der 37. Minuten hatten wir durch Niklas die größte Chance der zweiten Halbzeit. Nach einem wunderschönen Konter wurde
er vor dem Tor völlig freigespielt doch sein Schuß ging knapp am Tor vorbei. Drei Minuten später machte es der selbe Spieler besser. Sein fulminanter
Linksschuß aus zehn Meter schlug hoch im rechten Eck zum 3:2 ein. Dallgow warf in den letzten Minuten alles nach vorne doch unser Team stand jetzt sicher. Nur bei einem Distanzschuß der Gäste musste unserer guter Torwart Theo mit einer Glanzparade retten.  Fazit: Super Auftakt der Jungs. Spielfreude und Einsatz waren bemerkenswert.
Leichte Defizite im Zweikampfverhalten gilt es abzustellen. Einzig im Aufbauspiel gab es ab und zu haarsträubende Fehlpässe zu sehen, die uns fast um den verdienten Lohn gebracht hätten.
Für die E4 des SV FF im Einsatz waren: Theo, Vincent, Max, Mika, Noah, Valentin, Emilian, Niklas, Ole und Jakob.

facebook kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen!