Deftige Niederlage unserer E1 Jungs

Mit guten Vorsätzen und leisen Ambitionen fuhr das Team der E1 um die Trainer Sebastian und Simon heute zum Tabellenführer der Landesliga West, dem SV Rangsdorf 28.

Gegen einen besonders in körperlicher Hinsicht klar überlegenen Gegner konnte sich unsere Mannschaft von Beginn an nur selten aus der eigenen Hälfte lösen.

Die Gastgeber wirkten entschlossener und agierten zielstrebig in Richtung des FF Tores. Dennoch konnte unser Team gelegentliche Entlastungsangriffe starten, die aber spätestens am gegnerischen Strafraum durch die gute Rangsdorfer Defensive ihr Ende fanden. In der 15. Spielminute erzielte Rangsdorf den Führungstreffer und nutzte diese erste Schwächephase unseres Teams direkt im Anschluss auch zum 2:0. Dennoch zeigten unsere Jungs Moral und erarbeiteten sich einige Gelegenheiten. So traf Theo kurz vor der Pause mit einem guten Schuss nur die Latte. In dieser Phase hätte der Anschlusstreffer sicher ein aufmunterndes Signal für die 2. Hälfte gegeben.

Stattdessen nutzte der Gegner seine körperliche und nun auch spielerische Dominanz zu Beginn des 2. Abschnittes und erzielte die Treffer 3 und 4.

Man muss unseren Jungs zugute halten, dass sie sich nicht ergaben und immer wieder den Versuch unternahmen,  einen Ehrentreffer zu erzielen.

Insgesamt gab es aber über das gesamte Spiel zu wenige Anspielstationen, es wurde wieder zu wenig über die Flügel agiert und vor dem Tor fand sich kein Abnehmer für die wenigen gut gespielten Bälle.  Im Defensivverhalten fehlte zudem manchmal die notwendige Konsequenz.  Zum Ende des Spiels fiel unsere Mannschaft dann doch etwas auseinander und Rangsdorf konnte noch 3 Treffer zum dann doch etwas zu hohen 0:7 Endstand erzielen.  Dass dieses Spiel auf dem ungewohnten und tiefen Rasenplatz stattfand, soll nicht als Entschuldigung herhalten, machte die Sache gegen einen starken Gegner heute aber nicht einfacher.

 

Unsere Gratulation geht aber an die Rangsdorfer Mannschaft, die sicher ein gehöriges Wort um den Staffelsieg mitsprechen wird.

 

Mannschaftsaufstellung SV FF:

 

Tor:                Niklas

Abwehr:         Oskar, Elias, Lasse

Mittelfeld:      Theodor, Tristan, Tobias, Jeldrick

Angriff:           Jonatan

 

 

Elternredaktion, 25.03.2017   

facebook kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.