Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /homepages/17/d354086455/htdocs/svff-hauptseite/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
D2 gewinnt Gabrich – REWE – Cup 2014 | SV Falkensee-Finkenkrug e.V. Mitglied im DFB (Deutscher Fußballbund)

D2 gewinnt Gabrich – REWE – Cup 2014

Den ersten Kick im neuen Jahr beginnen die D2 – Junioren mit einem Turniersieg!

Zum 04.01.14 lud uns Eintracht Bötzow zum Hallenturnier in die Ofenstadthalle Velten ein. Im Modus Jeder gegen Jeden spielten wir gegen unseren Ligakontrahenten, den Schönwalder SV, dazu die für uns unbekannten Gegnern von Fortuna Glienicke, Blau Weiß Hohen Neuendorf III und den VFB Hermsdorf III. Natürlich durfte der Gastgeber aus Bötzow, der das Turnier klasse durchorganisiert und durchgeführt hat, nicht fehlen. Gespielt wurde auf D- Junioren Tore (5×2 m), spielzeit betrug 12 Minuten und gespielt wurde 1:5. Wir bestritten unser erstes Spiel gegen die dritte Vertretung von VFB Hermsdorf. Die ersten Minuten verliefen sehr zerfahren, man merkte den Jungs an, dass man sich erst an den „unbekannten“ Filzball und den Hallenbelag gewöhnen musste. Danach bestimmten wir das Spiel und erzielten das verdiente 1:0. Eine Minute vor Spielende trat jedoch unser Torwart mit dem Ball in der Hand über die leider sehr schwer erkennbare Strafraumgrenze und es gab einen indirekten Freistoß für die Berliner. Diese führten den Standard blitzschnell aus und erzielten somit den Ausgleich, was zugleich der Endstand war.

Als zweites mussten wir gegen Blau Weiß Hohen Neuendorf III ran. Hier bestimmten wir die Partie von beginn an und gewannen mit 0:3

Das dritte Spiel sollte ein spannendes werden. Gegen unseren Ligarivalen Schönwalde, der die ersten beiden Spiele sehr souverän mit 6.0 gegen Fortuna Glienicke und 2:0 gegen Hohen Neuendorf gewann, sollte es nicht so leicht wie zuvor werden. Der beginn war auch sehr ausgeglichen, jedoch wurden wir zur Hälfte der Spielzeit immer stärker und gewannen mit 3:0 gegen den Ortsnachbarn, der wieder mit bekannt junger Mannschaft antrat.

Nun sollte es ein vorzeitiges Finale im vierten Spiel werden. Gegen Gastgeber Eintracht Bötzow, die bisher all ihre drei Spiele gewannen (3:1 Hermsdorf, 1:0 Glienicke, 2:0 H. Neuendorf) sollte es um die Vorentscheidung gehen. Wie im letzten Spiel konnte auch Bötzow die ersten Minuten ausgeglichen gestalten, dann jedoch wurde es noch unerwartet deutlich. Mit 4:0 gewannen wir unser viertes Spiel.

Als letztes ging es gegen Fortuna Glienicke, welche bisher ohne Punkt waren. Hier mussten wir lange auf das erste Tor warten und ließen den Zuschauern auch noch unser spielerisch schwächstes Spiel sehen. Da jeder wohl im Kopf hatte unbedingt ein Tor zu schießen kamen kaum kombinationen zustande, und es wurde beim ersten Ballkontakt abgeschlossen. Trotzdem konnte Glienicke mit 4:0 bezwungen werden

Somit gewannen wir den Gabrich- Rewe Cup 2014.

Dies sollte jedoch nicht unser einziger Pokal sein, Christopher räumte noch die Torjägerkanone ab (8 Tore) und Justin wurde zum besten Torhüter gewählt. Somit haben wir alles erspielt was es zu holen gab.

Endtabelle:

Mannschaft        Tore                 Punkte

1. FF D2              15:1                       13

2. Bötzow            9:7                        12

3. Schönwalde      12:6                       9

4. Hermsdorf        8:6                         7

5. Neuendorf         4:9                        3

6. Glienicke         1:20                       0

 

Es spielten und siegten: Justin (TW), Lennart, Devin, Christopher, Nico, Merlin, Vincent (K), Senol

Ein großer dank geht an Eintracht Bötzow und ihren tollen Ablauf, es war auch auf der Tribüne unterhaltsam und hat allen beteiligten richtig Spaß gemacht.

facebook kommentare:

2 Kommentare zu D2 gewinnt Gabrich – REWE – Cup 2014

  1. weber, ralf sagt:

    Die D4 gratuliert Martin und Uwe sowie natürlich eure Jungs

  2. Mario Rosenthal Mario Rosenthal sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zu den ersten Pokalen im neuen Jahr !!!!!Na dann mal weiter so – ich freue mich auf die weiteren Turniere (und Turniersiege ;-)) … und auch auf die Rückrunde !!!AHUUUUUUU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen!