Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /homepages/17/d354086455/htdocs/svff-hauptseite/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
C2: Blau Gelb Falkensee – FF II 2:1 | SV Falkensee-Finkenkrug e.V. Mitglied im DFB (Deutscher Fußballbund)

C2: Blau Gelb Falkensee – FF II 2:1

Konzentrationsschwächen in der zweiten Hälfte sorgten wiedermal für verschenkte Punkte auf Seiten von FF.

Während die Gäste in den ersten Minuten noch nicht in die Defensivzweikämpfe kamen, versuchte Blau-Gelb frühzeitig in Führung zu gehen. FF überstand die erste Phase des Spiels jedoch ohne Schaden zu nehmen und kam nun besser ins Spiel. Mit alter Stärke im Kurzpassspiel kam man immer mehr in die gegnerische Hälfte. Die Abschlüsse kamen aber allesamt zu ungenau. Den einzig gefährlichen Abschluss fand Magnus, den der Torwart jedoch aus dem Dreiangel holte. Kurz vor der Halbzeit hatte Blau- Gelb noch die große Chance in Führung zu gehen, nachdem die grün-weißen im Zentrum kein Zugriff fanden, scheiterten aber ebenfalls am Abschluss.

Für die letzten zwei Spiele muss man sich auf Seiten von FF Gedanken machen wie man in Zukunft die Halbzeitpause gestaltet. Wie schon in den letzten Spielen fehlte nach Wiederanpfiff die Konzentration und Laufbereitschaft. Die Lücken im Zentrum wurden immer Größer und die Zweikämpfe nicht angenommen. So war es nur eine Frage der Zeit bis der Gastgeber in Führung ging. Diese kam dann auch gleich mit einem Doppelschlag in der 41`und 43´ Minute. Blau Gelb scheiterte noch zwei weitere Male am Querbalken. In der 50´ Minute konnte Magnus aus ca.35 Metern den Torhüter überspielen und den Anschlusstreffer verzeichnen. Chancen gab es noch auf beiden Seiten, Blau Gelb meist durch lange Bälle und der schnellen Nr.7. Für die Finkenkruger vergaben Max St. und Lars, nach klasse Pass von Chris, die besten Möglichkeiten.

 

So verlor man das Derby mit 2:1, spielte aber über weite Teile der ersten Hälfte einen guten Ball gegen eine Mannschaft, die überwiegend aus dem älteren Jahrgang besteht.

Es spielten: Pascal, Alex, Timma, Yanick, Nicolas, Nicolai, Max P., Magnus, Chris, Max St., Niklas, Merlin, Vincent, Lars, Johannes

facebook kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen!