Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /homepages/17/d354086455/htdocs/svff-hauptseite/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
Trainingsauftakt beim SVFF | SV Falkensee-Finkenkrug e.V. Mitglied im DFB (Deutscher Fußballbund)

Trainingsauftakt beim SVFF

Mit fünf Neuzugängen für das Spieldfeld und weiteren Unterstützern im Funktionsteam, startete die Brandenburgligamannschaft am vergangenen Wochenende in die Rückrundenvorbereitung. Für den Sturm holten die Falkenseer den 32-jährigen Arafa El-Moghrabi, der vom Berlin-Ligisten SFC Stern 1900 kommt und zuvor beim SV Tasmania und Tennis Borussia in der Berlin-Liga und beim TuS Sachsenhausen in der Brandenburgliga spielte. Mit dem 32-jährigen Kevin Capolei kehrte ein Mittelfeldspieler zurück, der vor längerer Zeit bei FF aktiv war. Er spielte zuletzt beim TSV Mariendorf (Landesliga Berlin), beim Berlin-Ligisten BFC Preussen, in Asien und beim TuS Sachsenhausen.
Ein weiterer Neuzugang bei den Falkenseern ist Admir Aljkanowic, der den Fußballfans aus der Region von seiner Zeit beim Landesligisten Schönwalder SV bekannt ist. Der 31 Jahre alte Defensivspieler war zuletzt beim Berliner Bezirksligisten FC Tur Abdin aktiv.
Mit Armando Cem Armatulli wechselte auch ein neuer Torwart zu den Finkenkrugern. Der Keeper, der vom Berliner Bezirksligisten Spandauer FC Veritas kommt (zuvor Berliner AK II), gab seinen Einstand bei FF schon am 27. Dezember beim Hallenturnier des Vereins in der neuen Stadthalle.  Fünfter Neuer ist Tyron Thieme, ein ehemaliger Juniorenspieler des Falkenseer Vereins, der es nach längerer Verletzungspause noch einmal versuchen will.  Er hat zuletzt dem SC Staaken angehört. Neben den Neuzugängen gibt es auch noch ein japanischer Spieler, der derzeit ein Probetraining bei den Falkenseern absolviert. Wieder voll ins Training eingestiegen sind Torwart Stefan Demuth und Abwehrspieler Lars Nielsen, die die gesamte erste Halbserie aus Verletzungsgründen ausgefallen sind.

Ergänzungen gab es auch im Funktionsteam des Falkenseer Brandenburgligateams. Dirk Nimscholz und Enrico Caterba werden dabei einige Aufgaben übernehmen und unterstützend zur Seite stehen.

Weitere Infos folgen….

facebook kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen!