Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /homepages/17/d354086455/htdocs/svff-hauptseite/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
A1: Die Nummer 1, die Nummer 1 im Land sind WIR…. | SV Falkensee-Finkenkrug e.V. Mitglied im DFB (Deutscher Fußballbund)

A1: Die Nummer 1, die Nummer 1 im Land sind WIR….

….zumindest in der Halle;-)

Die A1-Junioren vom Trainer-Duo Uli Brand und Lars Schuster haben am vergangenen Sonntag, 20.01.2019 die Hallenlandesmeisterschaft im Futsal gewonnen. Und das in einer Art und Weise, auf die der ganze Verein stolz sein kann!

Die Mannschaft mit Kapitän Marten Tschatschanidse, Torwart Paul Fenske, Magnus Crone, Lennart Wünsch, Tim-Michael Meyer, Robert Kress, Nick Halt, Ben-Lasse Blümel, Jano Bruns und Janko Magino, lautstark unterstützt vom Rest der Mannschaft sowie den Eltern auf der Tribüne, musste im ganzen Turnier keine Niederlage hinnehmen und zeigte dabei attraktiven Hallenfussball.

Im ersten Gruppenspiel konnte nach ein paar Wackler in der Defensive durch 3 Tore von Nick Halt ein 3:2 Sieg gegen BSC Preussen Blankenfelde-Mahlow eingefahren werden. Am Ende des zweiten Gruppenspiels gegen die ebenfalls starken Babelsberger stand ein leistungsgrechtes 0:0, wobei sich insbesondere Paul Fenske mit mehreren tollen Paraden auszeichnen konnte. Das letzte Gruppenspiel gegen den FC Schwedt gewann man mit 2:1, so dass man die Gruppenphase als Erster abschloss.

Im Halbfinale traf man auf den RSV Eintracht und konnte hier in seinem besten Turnierspiel eine klaren und ungefährdeten 3:0 Erfolg einfahren. Im Finale traf man dann wieder auf den SV Babelsberg 03, der sich im anderen Halbfinale gegen den 1. FC Frankfurt/Oder durchsetzen konnte. Nach zwölf Minuten stand es wie im Gruppenspiel erneut 0:0, so dass das Sechs-Meter-Schießen die Entscheidung bringen musste. Nachdem die ersten 3 Schützen beider Teams alle sicher verwandelt hatten, konnte Marten unsere Team wieder in Führung bringen. Den nächsten Schuss der Babelsberger pariert Paul Fenske, so dass der Jubel bei unseren Jungs anschließend keine Grenzen kannte.

Neben dem Siegerpokal für die Mannschaft wurden Magnus Crone und Nick Halt mit Auszeichnungen in das All-Star-Team des Turnier berufen.

 

Gratulation an das ganze Team und wir drücken die Daumen bei den Nordostdeutschen Hallenmeisterschaften am 10.02.2019 im sächsischen Pirna. Auch da könnt und werdet ihr eine gute Rolle spielen….auf geht’s!

facebook kommentare:

Ein Kommentar zu A1: Die Nummer 1, die Nummer 1 im Land sind WIR….

  1. Florian Wendland (Trainer der Haie - E2) sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg. Viel Spaß für die NOFV-Hallenrunde. Genießt das Turnier, egal, wie es ausgeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen!