Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /homepages/17/d354086455/htdocs/svff-hauptseite/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
100 Jahre SVFF – Traditionsturnier | SV Falkensee-Finkenkrug e.V. Mitglied im DFB (Deutscher Fußballbund)

100 Jahre SVFF – Traditionsturnier

Der Sportverein SV Falkensee-Finkenkrug wird im kommende Jahr hundert Jahre alt.
Mit annähernd 1000 Mitgliedern prägt der Verein die Stadtkultur und ist in Brandenburg und auch über die Landesgrenzen bekannt. Im SV FF spielt die Integration von Neubürgern seit jeher eine hervorgehobene Rolle.
So haben im Verein mit der Gründung der Spätlese – eine Altherrentruppe im Fußball – vor rund 10 Jahren viele neue Bürger aus Falkensee Anschluß an die Stadt und Verein gefunden.

Aus diesem Anlaß hat die Spätlese zum 100-Jährigen Bestehen ihr traditionelles Hallenmasterturnier für Herren Ü 40 in ein Turnier von Traditionsmannschaften aus der Umgebung gewandelt.
Dabei wird mit Unterstützung der lokal bekannten Unternehmen Brunzel-Bau und schrääg-rüber der von der Mannschaft des Bundeskanzleramt in Berlin gestiftete Pokal des Hallenmasters ausgespielt.
Das Turnier startet am 29. Dezember 2012 in der Stadthalle in Falkensee um 12 Uhr. Die Finalspiele werden gegen 17 Uhr erwartet.
Vom gastgebenden Verein spielt eine Auswahl der Spätlesensowie eine Traditionself mit.
Schiedsrichter ist der ehemalige Vereinspräsident Heiko Kohl.
Neben den FF Spätlesen und der Traditionsmannschaft des SV Falkensee-Finkenkrug ist es eine besondere Ehre die Mannschaften von Hertha BSC Ü40, FC Hennigsdorf -Traditionsmannschaft, Otto-Höhne-Elf, Hans-Rosenthal-Elf, Lichtenrader BC Ü40 sowie von Babelsberg 03-Traditionsmannschaft  begrüßen zu können.
Die Begrüßung durch den Bürgermeister Heiko Müller und derVereinsvorsitzenden Barbara Richstein ist vorgesehen.
DasTurnier wird organisiert vom 2.Vors. und Fußballabteilungsleiters Sven Steller und dem ehemaligen Vereinsvorsitzenden Reinhold Rickes, die beide auch im Team der Spätlese mitspielen.

facebook kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen!