Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /homepages/17/d354086455/htdocs/svff-hauptseite/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
13.01.2019 Turniersieg der E-Mädchen (FSG) bei den Spandauer Kickers | SV Falkensee-Finkenkrug e.V. Mitglied im DFB (Deutscher Fußballbund)

13.01.2019 Turniersieg der E-Mädchen (FSG) bei den Spandauer Kickers

Einen Tag zuvor erst die Hallenmeisterschaft gespielt und dabei den 3. Platz erkämpft, ging es am 13. Januar 2019 wieder auf Tour. Die Mädchen der FSG Falkensee folgten der Einladung der Spandauer Kicker (SpaKi) und fuhren mit zwei Mannschaften zum Hallenturnier. SV Adler Berlin, der 1. FC Schöneberg, Türkiyemspor Berlin, der Frauenfußballclub Berlin, zwei Teams von SpaKi und zwei Teams der FSG spielten in 2 Gruppen mit anschließender Platzierungsrunde gegeneinander.
Der Veranstalter betonte, dass der Spaß und die Fairness im Vordergrund stehen sollten und es wurde wirklich ein tolles Turnier. Alle Mannschaften hatten ausnahmslos das gleiche Ziel: ihre Mädchen zu stärken und weiterzuentwickeln. Zwischen den Spielen tauschte man Telefonnummern und verabredete sich zu Freunschaftsspielen, die Atmosphäre war freundschaftlich. Unsere FSG Youngsters starteten in das Turnier. Sie spielten zum ersten Mal in dieser Kombination und Charlotte, Jahrgang 2010, stand zum ersten Mal im Tor. Angstfrei hielt sie die Bälle und nur einmal konnte der Gegner den Ball an ihr vorbei zaubern. Mit einer 0:1 Niederlage, aber tollen Spielzügen, gingen sie vom Feld. Jetzt zogen die FSG Hawks auf’s Feld und holten die ersten drei Punkte für das Team. Beide Mannschaften feuerten sich gegenseitig an, machten immer gemeinsam den Teamspruch und drückten sich nach jedem Spiel. Auch das zweite Spiel verloren die Youngsters „nur“ 0:1 und hier wirbelte unsere Gastspielerin Elisa mit einer Energie über das Spielfeld, dass der Gegner so gut wie keine Chance hatte, durch die Verteidung zu kommen. Die Hawks gewannen auch die weiteren Vorrundenspiele souverän und standen auf Platz eins ihrer Gruppe. Sie glänzten mit tollen Passaktionen, spielten miteinander, kommunizierten und trafen das Tor auf Ansage. Unsere Youngsters kämpften unbeirrt weiter, Loreley und Hayley hielten den Gegner in Atem und im dritten Spiel schoss Angelina dann den Siegestreffer zu 1:0 und damit standen sie im Spiel um Platz fünf. Manchmal gehört auch etwas Glück dazu. Gegen die Gastgeber unterlagen sie im letzten Spiel dann mit 0:2 und landeten auf einem tollen 6. Platz. Die Hawks spielten sich ins Finale und traten gegen die erste Mannschaft der Gastgeber an. Dieses Spiel endete mit einem Unendschieden am Ende der regulären Spielzeit. Drei Spielerinnen und die jeweilige Torfrau mussten den Sieger des Turniers ermitteln. Der erste Ball, geschossen von SpaKi, ging an Emily vorbei ins Tor. Daraufhin verwandelte Sarah für die FSG. Emily hielt den nächsten Ball. Alina, Jahrgang 2009, setzte an, die Torwärtin rechnete nicht mit einem Linksfuß und der Ball war im Tor! Anschließend hielt Emily den nächsten Ball und die FSG-Mädels gewannen damit das Turnier!
 
Die Mädchen beider FSG-Teams lagen sich jubelnd in den Armen. Gemeinsam traten sie bei der Siegerehrung zweimal nach vorne und schmetterten mit Inbrunst bei Platz sechs und Platz eins ihren Teamspruch. Nach dem Einsammeln der Süßigkeiten, durfte jedes Kind sich mit dem Siegerpokal ablichten lassen.
 
Es gab neben den Gruppenfotos auch Freundschaftsfotos und ganz oft sah man da ein Mädchen in Pink und eines in Grün, den Trikotfarben der beiden FSG-Teams nebeneinander vor der Kamera stehen.
Die Mädchen hatten Spaß bei einem wirklich gelungen Turnier in Berlin und haben sich toll präsentiert.
Die Teams stellten: Emily (TW), Charlotte (TW), Zoe, Elisa, Hayley, Fiona, Loreley, Noura, Alina, Angelina, Priya und Sarah

facebook kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen!