Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /homepages/17/d354086455/htdocs/svff-hauptseite/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
13.10.2018 E-Juniorinnen (Kreisliga): Turbine Potsdam E2 – FSG Falkensee 3:8 (2:3) | SV Falkensee-Finkenkrug e.V. Mitglied im DFB (Deutscher Fußballbund)

13.10.2018 E-Juniorinnen (Kreisliga): Turbine Potsdam E2 – FSG Falkensee 3:8 (2:3)

Samstag, mittags, 24 Grad, die Sonne scheint den E Juniorinnen der FSG ins Gesicht. Sie sind in Potsdam angekommen. Der Meisterschaftsgegner heißt Turbine Potsdam. Es ist für die FSG-Mädels das erste Auswärtsspiel mit neuer Trainerbesetzung. Die Mädels haben seit Monaten keinen Sieg erlebt, obwohl sie guten Fußball spielen können. Es kämpft eine E2 gegen eine E2, da Turbine parallel gegen Storkow mit der E1 spielt. Die Chancen für die FSG stehen gut, denn vom Alter her nehmen sich beide Mannschaften nichts. Markus, ein Vater der Turbinen-Mädchen übernimmt als Schiri. Anpfiff: Elena im Sturm bringt die FSG nach wenigen Minuten in Führung. Dann kämpfen beide Teams über zehn Minuten auf das ganze Feld verteilt. Turbine dreht das Spiel in der 16. und 17. Minute in ein 2:1, doch die FSG Mädchen sind Rückstände gewöhnt und wollen es heute wissen. Kurz vor der Halbzeit trifft Angelina zum 2:2 und gleich darauf verwandelt Sarah einen Neunmeter. Mit 2:3 geht’s in die Halbzeitpause. Danach stehen vier neue Mädels im FSG-Team für die zweite Halbzeit auf dem Feld. Angelina hat sich im Mittelfeld gefunden und schießt das nächste Tor zum 2:4. Die Fans der FSG sind nicht mehr zu bremsen. Einmal noch trifft Turbine mit einem schönen Kopfball und erhöht zum 3:4. Doch die FSG-Mädels haben an Selbstvertrauen gewonnen und spielen jetzt einfach nur noch schönen Fußball. Sarah schießt die nächsten beiden Tore ein. Und dann zeigt sich unsere jüngste Spielerin – Finja – im Sturm und sorgt mit Tor sieben und acht für einen traumhaften Sieg. Nach dem Neunmeterschießen teilten die E Mädchen der FSG Falkensee ihren mitgebrachten Schoko Kuchen mit den Mädels von Turbine.
Es spielten: Emily (TW), Elena, Alina, Angelina, Vanessa, Sarah, Priya, Loreley, Noura, Hayley und Finja.

facebook kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen!