Spielklasse Landesliga
Toni Starke
0151/20419035Justin Schneider
Email: d1(ät)svff.de

D1-Junioren

Ab hier Archiv der letzten Spielsaisons

D1: 22 Spieltage, 22 Siege, 140:8 Tore

Am 22. und letzten Spieltag der laufenden Saison wurde unsere D1 vor dem Spiel beim ESV Lok Elstal I der Pokal für den Staffelsieger in der Havellandliga West überreicht.

Für diese tolle Leistung gratuliert euch euer Trainerteam…weiter so, Jungs!

Mit einer sagenhaften Bilanz von 22 Siegen in 22 Spieltagen und 140:8 Toren habt ihr etwas erreicht, dass in dieser Form wohl sehr selten vorkommt und auch nur sehr wenig überhaupt erreichen!

Wir sind stolz auf euch!

Nun gilt es dran zu bleiben und die hervorragende Saison mit dem Aufstieg in die Landesliga zu besiegeln 😉

D1 sichert sich vorzeitig den Staffelsieg

Mit einem souveränen 11:1-Sieg gegen den RSV Eintracht 1949 IV sicherte sich unsere D1 vier Spieltage vor Saisonende den Staffelsieg in der Havellandliga West und nimmt somit an den Aufstiegsspielen um den Einzug in die Landesliga am 27. / 28.06.2015 teil.

Glückwunsch, Jungs 😉

D1 kämpft sich ins Halbfinale

Im Viertelfinale des Kreispokals traf unser D1 auswärts auf die 2. Mannschaft des RSV Eintracht 1949. Das mit Spannung erwartete Spiel war dann auch ein richtiges Viertelfinale, wie sich herausstellen sollte.
Von Beginn begegneten sich die beiden Viertelfinalisten auf Augenhöhe, wobei der RSV ein wenig frischer und gedanklich freier wirkte. Einzelne unserer Jungs schienen nervös und es geschahen dadurch immer wieder individuelle Fehler, die unseren Gegner immer wieder gut ins Spiel brachten. In der 15. Minuten kam es dann dazu, dass ein Fernschuss unglücklich von Laurens (unserem Torwart) ins Feld abprallte und von einem Gegenspieler nur noch ins Eck geschoben werden musste. 0:1! Auch nach dem Rückstand wirkten unsere Jungs weiterhin unsicher, standen aber zunehmend sicherer in der Abwehr. weiterlesen

D1 schießt sich ins Viertelfinale

Unsere D1 konnte sich im Achtelfinale des Kreispokals gegen SG Lehnin/Damsdorf klar mit 6:1 durchsetzen und zieht somit in die Runde der letzten 8 ein.
Tore für FF: 1:1 Nico (Vorlage: Denis), 2:1  Denis (Nico), 3:1 Jakob (Nico), 4:1 Nico, 5:1 Denis (Nino), 6:1 Henrik (Ben).

D1: Erfolgreicher Start in die Rückrunde

Aktuelle Tabelle Havellandliga WestUnsere D1 konnte sich in ihrem ersten Spiel nach der Winterpause (Nachholspiel von 4. Spieltag) gegen FSV Optik Rathenow mit 7:0 klar durchsetzen und bleibt somit mit jetzt 5 Punkte Vorsprung auf dem 1. Tabellenplatz der Havellandliga West.
Tore für FF: 1:0 Nico (Vorlage: Henrik), 2:0  Henrik (Jakob), 3:0 Simon, 4:0 Nino (Nico), 5:0 Ben, 6:0 Nicolas, 7:0 Nico.
Klick auf die Tabelle für größere Ansicht

IGFS übergibt Sportkleidung an D1

Die Interessengemeinschaft Falkenhagener und Neuer See unterstützt in hervorragender Weise den Kinderfußball beim SV Falkensee-Finkenkrug.  Die D1 des Vereins wurde von der IGFS mit Trainingsanzügen und Trikots eingekleidet.
Die Mannschaft nahm anlässlich eines Hallenturniers in der Stadthalle die Sportkleidung entgegen. Überreicht wurde diese durch das IGFS Mitglied Erhard Rönspieß. Der 2. Vorsitzende Sven Steller und das Trainerteam sowie die Mannschaft bedanken sich recht herzlich bei der IGFS. Die Spende war für die D1 Motivation genug, das Hallenturnier im Endspiel gegen Tennis Borussia zu gewinnen.

D1 feiert „Herbstmeisterschaft“

Mannschaftsfoto

Mit einem umkämpften 4:0-Sieg gegen den ESV Lok Elstal I am letzten Spieltag der Hinrunde der laufenden Saison „überwintert“ unsere D1 auf dem 1. Tabellenplatz und feiert somit die „Herbstmeisterschaft“.

Erwähnenswert dabei ist, dass unser Team ohne Punktverlust mit einem Torverhältnis vom 62:4 Tore die Hinrunde meisterte.

Darüber hinaus ist man auch im Pokal noch dabei und steht im Achtelfinale.

Unsere Jungs können über die erbrachte Leistung sehr stolz sein und haben nun Zeit sich in aller Ruhe während der Winterpause auf die Rückrunde vorzubereiten.

Wir freuen uns sehr darauf auch in der Rückrunde unser Team weiterhin mit tollem Fußball zu sehen und wünschen natürlich viel Glück 😉

D1 ohne Probleme in die nächste Runde

In der zweiten Runde des Kreispokals begrüßten unsere Jungs zu Hause die Mannschaft der Potsdamer Kickers 94. Da man die erste Runde mit einem Freilos sozusagen kampflos überstanden hatte, war man natürlich gespannt, wie die D1, die bislang im Ligabetrieb ein hervorragendes Bild abgab, ihr erstes Spiel im Kreispokal bestreiten wird. Und die Jungs knüpften da an, wo man in den letzten Wochen aufgehört hatte! Schon in der 4. Minute setzte Henrik Lennart hervorragend in Szene, sodass der zu seinem ersten Saisontor einschießen konnte. 1:0! Nächster Angriff, nächstes Tor: Denis legt auf Nico ab, der völlig frei vor dem Tor zum 2:0 abschließen kann. weiterlesen

D1 bleibt weiter auf Kurs

Unsere D1 musste heute am 7. Spieltag zum nächsten Ligaspiel nach Kleinmachnow zum RSV Eintracht 1949 IV. Die mitgereisten Anhänger unserer Jungs fragten sich natürlich , ob die Jungs die tolle Leistung der letzten Wochen halten konnten oder ob unsere bislang ungeschlagene D1 heute Schwierigkeiten bekommen könnte. Das Trainerteam musste auf Justin und Laurens (beide Torhüter) verzichten und Ben, Denis und Henrik gingen angeschlagen ins Spiel, waren jedoch einsatzfähig. Ausser das Alex im Tor aushelfen musste, konnte man aber auf das gesamten Team zurückgreifen, sodass weitere Umstellungen nicht nötig waren.

Aber wer sich da im Vorfeld Sorgen machte, ließ zunächst wieder davon ab. Denn unsere Jungs starteten in die erste Halbzeit gleich mit einem Paukenschlag. Es kam die 2 und die 3. Minuten und schon hieß es durch die Tore von Nico und Denis 2:0. Jeder dachte, dass ginge gleich so weiter…aber nö… weiterlesen

D1: Torfestival in Werder

Am 5. Spieltag in der Havellandlandliga West musste unsere bislang ungeschlagene D1 auswärts zum momentanen fünftplatzierten Werderaner FC Viktoria II.
Nach vier Siegen in Folge in der Liga und dem Sieg innerhalb der Woche in der Vorrunde des VW-Masters gegen den FK Hansa Wittstock I (9:0), war man gespannt, ob die gute Leistung der vergangenen Woche auch in Werder vorgesetzt werden kann.
Und man wurde in keinsterweise enttäuscht! Unsere Jungs ließen von Beginn an keinen Zweifel daran, wer dieses Spiel gewinnen würde. Den durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und einem starke Engagement aller Spieler stand es zur Halbzeit bereits 8:1. weiterlesen

D1 gewinnt klar mit 9:0

Am 2. Spieltag stand für unsere D1 das erste Heimspiel der Saison gegen den SV Empor Schenkenberg I auf dem Programm, dass man klar mit 9:0 (4:0) für sich entscheiden konnte.

Somit stehen unsere Jungs ungeschlagen nach dem 2. Spieltag auf Platz 2. Das nennt man einen guten Start!

In einem Spiel, das durchgehend durch unser Team bestimmt wurde, war ein Sieg nie in Gefahr. Unsere D1 war dem Gast aus Schenkenberg in allen Belangen überlegen und zeigte das auch mit schönen Passkombinationen und vielen Toren.

Den heimischen Zuschauern machte es sichtlich Spaß und selbstverständlich auch unserem Team. So kann es weitergehen!

Tore für FF: 1:0 (7., Jens / Vorlage Henrik), 2:0 (10. Henrik / Nico), 3:0 (15. Ben), 4:0 (30., Nico / Henrik), 5:0 (35., Jens), 6:0 (37., Nico / Denis), 7:0 (40., Denis / Nino), 8:0 (42., Jens / Nino), 9:0 (47., Simon)

Am nächsten Sonntag (14.09., Spielbeginn: 10.00 Uhr) muss unsere D1 nun nach Brandenburg an der Havel zum SV Empor Brandenburg.

D1 startet mit Sieg in die Saison

Unsere Jungs aus der D1 sind gut gestartet! Mit einem 3:1-Sieg beim SV Grün-Weiß Brieselang II sicherte man sich die ersten 3 Punkte in der neuen Saison.

Unser Team war von Beginn an spielbestimmend und setzte die Gastgeber aus Brieselang gleich mit schönen Kombinationen unter Druck. Dies wurde auch belohnt und man ging schnell mit 2:0 in Führung.

Durch einen individuellen Abwehrfehler in den eigenen Reihen fiel dann kurz vor Ende der ersten Halbzeit der 2:1 Anschlusstreffer.

Auch in der zweiten Halbzeit blieb unsere D1 die spielbestimmende Mannschaft und erarbeitete sich eine Vielzahl an Torchancen. Doch durch eine gute Abwehrleistung der Gastgeber aus Brieselang und dem fehlenden Quentchen Glück wollte der Ball nicht im Tor landen, sodass das Spiel weiter spannend blieb.

Die Zuschauer mussten bis kurz vor Ende des Spiels warten, bis unsere D1 dann doch noch das 3:1 und somit den Entstand schossen.

Spielerisch ein klasse Einstand, man sollte nur an der Chancenverwertung noch etwas arbeiten!

Die Tore für FF: 1:0 (Henrik, Vorlage Denis), 2:0 (Henrik, Vorlage Viktor), 3:1 (Ben, Vorlage Nico)

Im letzten Vorbereitungsspiel 0:3 unterlegen

Unsere D1 absolvierte heute ihr letztes Vorbereitungsspiel vor dem 1. Spieltag der neuen Saison und unterlag gegen den SV Babelsberg 03 mit 0:3.

Dabei taten sich unsere Jungs von Beginn an recht schwer gegen eine gut kombinierende Mannschaft aus Babelsberg. Allein die Ordnung in der Defensive und auch das Stellungspiel beschäftigte zunächst unsere D1 so sehr, dass ein Spiel nach vorne kaum möglich war.

Im Laufe des Spiels fand man jedoch die gewünschte Ordnung und konnte dann auch hin und wieder mal den Ball selbst beherrschen und fand sogar einige gute Kombinationen, die auch zu Chancen führten.

Fazit: Mit ein wenig mehr Laufbereitschaft und Willen zum Kampf hätte das Spiel eventuell auch eine anderen Ausgang finden können. So blieb es jedoch bei einem (für unsere Mannschaft) torlosem Testspiel.

Am kommenden Sonntag geht es nun auswärts am 1. Spieltag gegen den SV Grün-Weiß Brieselang II (31.08., Spielbeginn: 09.30 Uhr, Fichte-Sportplatz in Brieselang).

Platz 2 für die D1 bei Testturnier

Am Wochenende absolvierten die Jungs der D1 im Rahmen Ihrer Vorbereitung auf die kommende Saison ein Testturnier beim SC Siemensstadt in Berlin-Spandau. Neben unserer D1 waren der 1. FC Wilmersdorf 1911 I, SpVgg Tiergarten 58 I, SC Borsigwalde I, SF Wilmersdorf/Charlottenburg I, BSC Rehberge I, SV Glienicke Nordbahn I und der Gastgeber des SC Siemensstadt mit von der Partie. Gespielt wurde in zwei Vorrunden mit anschließenden Platzierungsspielen und Finalrunde. Unsere Jungs mussten als erstes gegen das Team des SpVgg Tiergarten 58 I ran und schafften mit einem 2:0 (Tore für FF: 1:0 Nico/Vorlage Lennart; 2:0 Nico/keine Vorlage) einen guten Einstand in das Turnier. weiterlesen

D1 im ersten Testspiel erfolgreich

Die D1 ist gut in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Beim ersten Testspiel gewannen die Jungs zu Hause gegen Eintracht Bötzow II mit 8:2.

Die Jungs von FF, die urlaubsbedingt noch nicht vollständig vertreten waren, waren für ihr erstes Spiel nach der langen Sommerpause schon gut in Schuss. Gerade in der zweiten Hälfte zeigten sie schon sehr schöne Passkombinationen und Lauffreudigkeit. Auch die beiden Neuzugänge Jens und Simon zeigten, dass wir noch viel Spaß an ihnen haben werden.

Vielen Dank nochmal an Eintracht Bötzow für das faire Spiel.

Mit dabei waren: Alexander, Ben, Denis, Jens, Lennart, Nico, Nino, Simon und Viktor.

Für die Tore veranwortlich waren diesmal Ben (2), Denis (3) und Nico (3).

Ab hier Archiv der letzten Spielsaisons

D1 startet mit Turniersieg in die Vorbereitung

Für die neue D1 hat die Vorbereitung auf die neue Saison sehr gut begonnen!
Am gestrigen Samstag absolvierten die Jungs ihr erstes Freundschaftsturnier als neue Mannschaft beim 1. Falkenseer Streetsoccer Cup (einem „Käfigturnier“). Dort setzten sie sich gegen den Seeburger SV, SV Grün-Weiß Brieselang, Eintracht Falkensee und einer gemischten Mannschaft (Die roten Feger) durch und holten am Ende als ungeschlagenes Team den Turniersieg. weiterlesen

D1: Knappe 1:2 Niederlage – Standhaft stand die Eiche gegen die Gartenstädter

Mit einer knappen 1:2 Niederlage kehrte die D-Jugend des SV Falkensee-Finkenkrugs von der Auswärtsreise gegen SV Eiche 05 Weisen zurück. Zwei frühe Tore (0:1 in der 2. Minute und 1:2 in der 33. Spielminute) brachten die Hausherren jeweils in Führung und ließ die Miniserie der Gartenstädter am Ende reißen. Den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Shaun Kramell mit einem Flachschuss ins Eck in der 21. Spielminute. Mit etwas Glück wäre sogar ein Unentschieden möglich gewesen, doch 3 Großchancen für FF in der zweiten Halbzeit konnten nicht verwertet werden. Trotz der Niederlage stimmte der Einsatz bei den Falkenseer Jungs und lässt für den Saisonendspurt weiter hoffen.    weiterlesen

D1: FF Torfestival im Nachholspiel

Mit dem höchsten Sieg in dieser Saison setzte sich die D-Jugend des SV Falkensee- Finkenkrugs im Nachholspiel der Landesliga Nord gegen Grün-Weiß Bergfelde souverän mit 9:2 (5:1) durch. 5 Treffer erzielte dabei  der Goalgetter der Gartenstädter Adrian Ostach, weitere 2 Treffer steuerte Robert Kress bei, jeweils mit einem Treffer konnten sich Nick Liebich sowie Paul Wehner in die Torschützenliste eintragen. In dem sehr einseitigen Spiel ging FF bereits in der ersten Minute in Führung. Chancen für FF folgten im Minutentakt, doch nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer von Bergfelde zum 2:1 wurde die Partie noch einmal spannend. Nach zwei weiteren Treffern für die Gartenstädter zwischen der 20. und 23. Spielminute war die Partie dann jedoch schon früh entschieden.  FF kletterte durch diesen Sieg auf Rang fünf der Tabelle und zeigte sich guter in Form für die bevorstehende Aufgabe gegen den Tabellenzweiten Falkenthaler Füchse am nächsten Wochenende.      weiterlesen