B-Junioren Jahrgänge 2000/2001

Pressinfo Trikot Übergabe SVFF

Foto hier – Das soziale Engagement ist der SEAT Deutschland Niederlassung GmbH Berlin ein echtes Anliegen. Darum freuen wir uns, dass wir zweite B-Junioren Mannschaft der Fußballabteilung des SV Falkensee-Finkenkrug e.V. mit einem Satz Trikots ausstatten konnten. Stellvertretend für die Mannschaft nahmen der Vereinsvorsitzende Sven Steller und der Mannschaftskapitän Max die neue Spielkleidung entgegen.
Übergeben wurde diese vom Centerleiter Mike Grundmann.
seat2-600

Ab hier Archiv der letzten Spielsaisons

Ab hier Archiv der letzten Spielsaisons

B-Junioren holen den Landesmeistertitel!

Unsere B-Junioren holen zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Landesmeistertitel! Mit einem 0:0 im letzten Saisonspiel gegen den BSC Preußen 07 holten sich unsere Jungs mit 71 Punkten den Titel vor FC Energie Cottbus II.

Die beeindruckende Bilanz in 26 Saisonspielen lautet: 23 Siege, 2 Unentschieden und 1 Niederlage bei einem Torverhältnis von 95:16.

Zudem wurde der Mannschaftskapitän Tom Fassbender mit 42 Toren Torschützenkönig der Brandenburgliga in der Saison 2015/2016.

Wir gratulieren dem gesamten Team zu diesem Erfolg und sind stolz auf Euch!!!

Eure Jugendleitung

Kreispokalsieg unserer B2

Bei der heutigen Kreissportlerehrung des KSB Havelland in Rathenow wurde der stellvertretende Abteilungsleiter Fußball Axel Henseleit als vorbildlicher Helfer des Sport ausgezeichnet. Außerdem ist nach dem Aufstieg und dem Kreispokalsieg unsere letztjährige B2 als beste Mannschaft in der Altersgruppe 12-19 Jahre geehrt worden.
Herzlichen Glückwunsch!

B2 : Drei Siege aus den letzten vier Spielen

Mit drei Siegen ( 3:1 gegen Stahl Brandenburg, 3:0 gegen Hansa Wittstock, 1:0 bei Oberhavel Velten) aus den letzten vier Spielen hat die B2 mit Platz 7 wieder Anschluss an das Tabellenmittelfeld in der Landesklasse gefunden. Dazwischen lag noch eine 0:4 Niederlage beim Meisterschaftsfavoriten Potsdamer Kickers. Am Sonntag … weiterlesen

B2 : Aus in der 3. Runde des Landespokals gegen Brandenburgligisten

SV FF II – FV Preussen Eberswalde I = 1 : 4 ( 0 : 2 )

Gegen den Tabellenzweiten der Brandenburgliga ging das Defensivkonzept der Falkenseer bis kurz vor dem Halbzeitpfiff auf, denn trotz großer Feldüberlegenheit stand es nur 0:1. Ein Weitschuss kurz vor der Pause überraschte den FF-Torhüter und sorgte mit dem 0:2 für den Halbzeitstand.

Eine Vorentscheidung ?

Nein, denn  weiterlesen

B2 : Nur eine Halbzeit gegen den Tabellenführer mitgehalten

SV FF II – Pritzwalker FHV I = 0:4 (0:1)

Gegen den alten und neuen Tabellenführer aus Pritzwalk konnten die FF-Jungs nur die erste Halbzeit mithalten. Hier wurden die Räume eng gemacht und es musste schon ein Freistoßtor fallen, damit Pritzwalk mit einer Führung in die Pause gehen konnte.

In der zweiten Halbzeit  weiterlesen

B2 : Niederlage im Lokalderby / Sonntag gegen den Spitzenreiter

SG Falkensee/Perwenitz I - SV FF II = 3:0 (1:0)

In einem bis kurz vor Schluss spannenden Lokalderby – wenn man
von einem Derby bei einer Spielgemeinschaft mit Perwenitz sprechen kann
– siegte der Gastgeber verdient, aber zwei Tore zu hoch, mit 3:0.
In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein sehr gutes Spiel mit einigen

weiterlesen

B2-Junioren: 2. Runde im Landespokal SV FF II – Potsdamer Kickers I = 3:2 (2:2)

3. Runde des Landespokals erreicht/ Alle 3 Tore von Erik Kahlow / Lokalderby am Sonntag

Die Potsdamer Kickers hatte bisher alle drei Pflichtspiele in dieser Saison gewonnen (15:1 Tore) und waren daher leicht favorisiert in diesem (spannenden) Pokalspiel zweier Landesklassenmannschaften.

Der Beginn für die FF-Jungs war unglücklich, denn zuerst verletzte sich Stammtorhüter Rano Rosen kurz vor dem Spiel. Er wurde durch Paul Richter ersetzt, der ihn zwar gut vertrat, aber als Feldspieler dafür fehlte. Als dann noch eine verunglückte Flanke der Gäste hinter dem FF-Torhüter zum 0:1 im Tor landete, konnte man 

weiterlesen

2.B Landesklasse: Unglückliche 1:2 Niederlage beim RSV Eintracht Teltow II

RSV Eintracht Teltow II – SV FF II = 2:1 (1:0)

Am vergangenen Wochenende standen sich die einzigen zweiten Vertretungen der Landesklasse Nord/West gegenüber. In der ersten Halbzeit hatte FF etwas mehr Spielanteile und es ergaben sich auch einige gute Chancen, die aber der gute Teltower-Torhüter entweder vereitelte oder die knapp vergeben wurden. Cleverer der Gastgeber, der von zwei Chancen zumindest eine zur 1:0 Halbzeitführung verwerten konnte. In der zweiten Halbzeit nahm die Feldüberlegenheit der FF-Jungs zu, aber trotz diverser Freistöße, Eckbälle und weiteren Chancen wollte der verdiente Ausgleich nicht fallen. Wieder waren die Teltower effektiver und konnten nach einem Abwehrfehler in der Schlußviertelstunde zum wohl vorentscheidenden 2:0 vollenden. weiterlesen

News von der 2. B

SV Falkensee-Finkenkrug II – Werderaner FC I = 3 : 0 ( 1 : 0 )

Einen gelungenen Saisonauftakt konnte die 2.B vom SV FF als Aufsteiger in der Landesklasse feiern.

Auch wenn der neue FF- Kader erst seit dieser Woche komplett ist und nur wenige Einheiten in dieser Formation zusammen trainieren konnte, waren schon einige gelungene Aktionen zu beobachten.

Die ersten zwei Tore erzielte der agile Paul Richter, der zudem noch Pech mit einem Pfostentreffer hatte. Beide Tore wurden von Erik Kahlow vorbereitet, der seine gute Leistung mit dem schönsten Tor des Tages zum 3:0 krönte.

Auch die Abwehrreihe  war neu zusammengestellt und konnte die gegnerischen Angriffsbemühungen meistens schon vor dem Strafraum abfangen. Sofern sich der Gast doch mal durchsetzen konnte, war Torwart Rano Rosen ein sicherer Rückhalt. 

Das Trainerteam Mike Kahlow und André Poganiatz waren mit dem Saisondebüt der Mannschaft  zufrieden und können nun in der nächsten Woche an den noch notwendigen Abstimmungen arbeiten.     Christian Bachmann

SV Falkensee-Finkenkrug: Drei Erfolge in der Brandenburgliga

Axel Eifert – Nachwuchs: Falkenseer C-Junioren drehen Spieß in Oranienburg in Hälfte zwei um.
A-Junioren: MSV Neuruppin ‒ SV Falkensee-Finkenkrug 0:2 (0:2). Der neue Trainer Khaled Abdo hat den Falkenseer A-Junioren offensichtlich wieder das Sieger-Gen eingeimpft. Auswärts in Neuruppin kamen die FF-Jungs im dritten Saisonspiel bereits zum zweiten Erfolg. In der 7. Minute brachte Jack Allum die Gäste etwas glücklich mit 1:0 nach vorn. Zwischenzeitlich war Neuruppin nah am Ausgleich dran. Doch genau zum richtigen Zeitpunkt in der Schlussminute des ersten Durchgangs verwandelte FF-Kapitän Daniel Krug einen an ihm selbst verwirkten Elfmeter zum
B-Junioren:
C-Junioren:
… weiterlesen

Trikotübergabe von Möbel Boss an SV FF

Die Spieler der B-Junioren vom SV Falkensee-Finkenkrug freuten sich sehr, als die Info kam, dass Möbel Boss der Mannschaft aus der Brandenburgliga einen Trikotsatz überreicht. Trotz Ferien und Sommerwetter ließen sie es sich nicht nehmen mit ihrem Trainer und Jugendleiter Dennis Hosang in der Falkenseer Filiale die Trikots durch den Filialleiter Timo Ipavec in Empfang zu nehmen und auch gleich anzuziehen. Einer erfolgreichen Saison steht nun zumindest optisch nichts im Weg.
Foto: Möbel Boss – hier Originalgröße

Ab hier Archiv der letzten Spielsaisons

FUSSBALL: Überraschung in Strausberg

Falkenseer B-Junioren holen Auswärtssieg beim Tabellenzweiten.
Bericht MAZ hier lesen …

Neue Trikots für die B-Jugend

Im Anschluss an das erste Heimspiel der B-Junioren am Sonntag auf der Ringpromenade stand noch ein weiterer Termin an:  Der Chef der Firma Gädecke ließ es sich nicht nehmen, der Mannschaft die Trikots persönlich zu übergeben. So konnte er zu jeder einzelnen Rückennummer eine kleine Anekdote zum Besten geben und jedem Spieler „sein“ Trikot überreichen.  Zwar sind die Trikots langärmlig und eher für die kalte Jahreszeit gedacht, trotzdem ließen es sich die Spieler nicht nehmen, gleich zur Anprobe zu schreiten und sich der Fotografin zu präsentieren.

Falkenseer Quintett siegreich

A-Junioren: Union Fürstenwalde – SV Falkensee-Finkenkrug 1:7 (0:4)

Überraschend deutlich dominierten die Falkenseer die Gastgeber aus Fürstenwalde. „Das war schon sehr ordentlich und vorher nicht zu erwarten“, sagte FF-Trainer Matthias Stuck. Fürstenwalde hatte vorher in 17 Spielen nur 14 Gegentore kassiert und bekam nun gleich sieben Stück mit einem Mal. „In der ersten Halbzeit waren wir auf dem kleinen Nebenplatz sehr effektiv“, meinte Stuck. Das Spielgeschehen spielte sich meist in der Hälfte der Gastgeber ab. weiterlesen

Beide Stadtderbys an FF – Nachwuchsteams des SV Falkensee-Finkenkrug ohne Niederlage

B-Junioren: Preußen Blankenfelde/Mahlow – SV Falkensee-Finkenkrug 1:1 (0:1)

Die Gäste aus Falkensee traten zwar ersatzgeschwächt an, hatten die Gastgeber aber eigentlich jederzeit im Griff. „Wir haben das Spiel dominiert, aber die Tore nicht gemacht. Vom kämpferischen Einsatz und der mannschaftlichen Geschlossenheit kann ich den Jungs keinen Vorwurf machen. Sie taten mir nur leid, weil sie sich selbst nicht belohnt haben“, sagte FF-Trainer Harald Wedemeyer. Lange Zeit sahen die Falkensee nach dem Führungstreffer von Andreas Cikin (20.) wie der Sieger aus. Sie versäumten es allerdings, weiterlesen

B-Junioren des SV Falkensee-Finkenkrug in der Brandenburgliga nach der Hinrunde auf Rang acht

FALKENSEE – Vor einer schwierigen Saison standen die B-Juniorenkicker des SV Falkensee-Finkenkrug im vergangenen Sommer. Vor dem Start in die Brandenburgliga mussten sie sich mit einem sehr kompakten Spielerkader zufrieden geben und hatten auch keine zweite Mannschaft mehr im Verein, auf die sie zurückgreifen konnten. „Unser Ziel war es, die Spieler des Jahrgangs 1996 auf jeden Fall zu halten, weiterlesen