Trainer:
Patrick Asmus
Tel. 0162-1316350
E-Mail: patrick_asmus(ät)gmx.de
Co- Trainer:
Alexander Hörner
Tel. 0176-68498924
Betreuer:
Andre Hertwig
Tel. 0151-27242186
E-Mail: famhertwig(ät)t-online.de
Web: www.ffdrei.de

3. Männer

Saisonvorbereitung der Dritten 2017/2018

Freundschaftsspiel: Sonntag 16.07.2017 gegen die Fußballer (Behindertenfußball)  der Lebenshilfe HVL 13 Uhr (Sportpark Rosenstr. Fks)
___________________________________________________________________________
Saisonauftakttraining: Dienstag 18.07.2017 um 19:30 Uhr (Sportpark Rosenstr. Fks)
(Trainingszeiten der Dritten Dienstag und Freitag 19:30 Uhr auf Kunstrasen)
Interessierte Spieler können gern zum Trainingsauftakt kommen oder sich telefonisch beim Trainer melden.
___________________________________________________________________________
1. Vorbereitungsspiel: Sonntag 23.07.2017 gegen Eintracht Falkensee III 13 Uhr
(Kunstrasen Sportpark Rosenstr. Fks)

2. Vorbereitungsspiel: Sonntag 30.07.2017 gegen Ketzin/ Falkenrehde I 14 Uhr
( in Falkenrehde)

3. Vorbereitungsspiel: Samstag 05.08.2017 gegen den MSV Alt Käbelich I 13 Uhr
(Kunstrasen Sportpark Rosenstr. Fks)
___________________________________________________________________________
Termine zum Saisonstart:
1. Runde Pokal: 13.08.2017
1. Spieltag der neuen Saison: 20.08.2017

Eure Dritte

Saisonnachtrag der Dritten (Zweiten) 2016/2017

Mit einem 3:1 Erfolg am letzten Spieltag im Heimspiel gegen den Werderaner FC III verabschiedet sich die Dritte (Zweite) Männermannschaft in die wohl verdiente Sommerpause. Nach dem Aufstieg in die 1. Kreisklasse im vergangenen Jahr konnte sich die Mannschaft in diesem Jahr etablieren und beendete die Saison auf dem 8. Tabellenplatz. Mit 43 Punkten aus 30 Spielen und einem positiven Torverhältnis von 75:62 (+13) kann dieser Mittelfeldplatz alles in allem als positiv eingeschätzt werden. Die Mannschaft hatte neben der neuen Liga die vielen neuen Umstände (Verletzungen von Stammkräften, viele neue Spieler im Kader, unbekannte Gegner) verkraftet und sich insbesondere in der zweiten Saisonhälfte (Platz 5 in der Rückrundentabelle) über weite Strecken stabilisieren können. Mit dem wohl besten Torwart der Liga wurde Nick G. durch die Mannschaft zum Spieler der Saison gewählt. Bester Torschütze bei FF III und 5 bester Torschütze in der gesamten Liga (22 Treffer) wurde Joshua S. Die Mannschaft bedankt sich bei allen Unterstützern (Verein, Fans, Sponsoren, Betreuern und Verantwortlichen) und bei den beiden abgehenden Spielern (Joe und Josh) für die vergangene Saison und wüncht eine erholsame und entspannte Sommerpause.
Wir freuen uns auf die fußballfreie Zeit und dann aber auch schon auf die neue Saison 2017/2018.
EURE DRITTE

1. Derby der Saison: FF III – Seeburger SV

Die Dritte (offiziell FF II) tritt am kommenden Sonntag um 13 Uhr zum ersten Derby der Saison gegen den Seeburger SV an.
Nach dem Aufstieg in der vergangenen Spielzeit hatte die Mannschaft zu Beginn der Saison noch Schwierigkeiten und benötigte zwei Spiele, um sich auf die neue Liga einzustellen und auch einzulassen. Zuletzt konnten aber aufgrund verbesserter Leistungen und ein quäntchen mehr Glück auch die ersten Punkte verbucht werden.
Mit dem Seeburger SV wartet nun nicht nur ein Ortsnachbar sondern auch Mitfavorit um den Aufstieg auf die Reserve des SVFF.
Gespielt wird am Sonntag 02.10.16 um 13 Uhr auf dem Sportplatz Ringpromenade. Für Verpflegung ist wie gewohnt gesorgt.
Wir laden alle Fans und Unterstützer der Dritten (Zweiten) herzlich ein uns ein weiteres Mal lautstark und zahlreich zu unterstützen (# DerbyEintrachtFalkenseeIIRückrundeletzteSaison :mrgreen: ).

Die Dritte sucht Dich!

Die Dritte Männermannschaft von Falkensee Finkenkrug sucht nach motivierten Fußballern zur Verstärkung für die neue Saison. Nach dem Aufstieg in die 1. Kreisklasse in der vergangenen Saison, wird der Großteil der Mannschaft auch in der kommenden Saison wieder zur Verfügung stehen, neuer Schwung und erhöhter Konkurrenzkampf, sollten aber nicht schaden.

Wenn du gern in einem erfolgs- und gemeinschaftsorientiertem Team spielen möchtest, dann melde dich telefonisch (beim Trainer) oder komme am 12.07.2016 um 19:30 Uhr zum Start der Saisonvorbereitung auf den Sportpark Rosenstraße Falkensee.

Dritte

 

Falkensee/Finkenkrug III gewinnt Derby gegen Blau-Gelb II

Am Sonntag war wieder Derbyzeit in Falkensee. Die zweite Mannschaft von Blau-Gelb Falkensee empfing den SV Falkensee Finkenkrug III. Da zum Zeitpunkt des Spiels alle Kunstrasenplätze an der Rosenstraße belegt waren, wurde das Spiel auf dem Rasenplatz der Ringpromenade ausgetragen, was einem Heimspiel für die Gäste von FF III gleich kam. Blau-Gelb hatte zu Spielbeginn etwas mehr Spielanteile als FF III, konnte diesen Umstand jedoch nicht nutzen, um gefährliche Situationen herauszuspielen. Die Gäste fanden nach und nach besser ins Spiel und kamen schließlich zu ihrer ersten großen Chance, als sich S. Zehl im gegnerischen Strafraum durchwuselte und zum Abschluss kam. Der Ball prallte aber vom linken Pfosten zurück ins Spielfeld und konnte von Blau-Gelb geklärt werden. Einige Minuten später nutzte Blau-Gelb II dann aber eine Unachtsamkeit der Gäste und erzielte den 1:0-Führungstreffer. Vorangegangen war ein Zusammenprall zweier Spieler. Die Hintermannschaft von FF III ging von einem klaren Foulspiel aus. Der Pfiff des Schiris blieb aus und plötzlich stand ein Blau-Gelb Spieler allein vor R. Zahn, dem Schlussmann von FF III. R. Zahn konnte den Treffer nicht mehr verhindern. Trotz aller Bemühungen blieb es zum Halbzeitpfiff beim 1:0 für die Gastgeber.

Nick Grizak und Stefan Zehl drehen die Partie mit ihren Toren

weiterlesen auf:

http://brandenburg.sportbuzzer.de/2-kreisklasse-b-havelland/artikel/falkensee-finkenkrug-iii-gewinnt-derby-gegen-blau-gelb-ii/36636/667

Falkensee/Finkenkrug III nach Sieg gegen Roskow II auf Rang zwei

Zum Abschluss der Hinrunde gewann der SV Falkensee/Finkenkrug III sein Heimspiel gegen den SV Roskow II mit 7:0 (3:0) und überwintert damit auf dem zweiten Tabellenplatz der 2. Kreiklasse B im Fußballkreis Havelland. Mit einer etwas besseren Chancenverwertung hätte man fast noch die Herbstmeisterschaft eingefahren.

Aber von vorn…

Vor der Partie waren die Rollen klar verteil. Der SV Falkensee Finkenkrug III (zu diesem Zeitpunkt Tabellendritter) war klarer Favorit gegen das Tabellenschlusslicht SV Roskow II. FF III-Trainer P. Asmus liebäugelte, genau wie der Rest der Mannschaft, sogar noch mit der Herbstmeisterschaft. Dazu benötigte man jedoch einen utopisch hohen Heimerfolg mit neun Toren Unterschied. Klar war, dass so etwas in dieser Liga nicht unmöglich ist. Dennoch war allen bewusst, dass zunächst die drei Punkte das Hauptziel waren. weiterlesen

2. Runde Kreispokal

SV Falkensee Finkenkrug III startet erfolgreich in die neue Saison

Nachdem sich der SV Falkensee Finkenkrug III am ersten Spieltag  der   neuen Saison noch ausruhen durfte, stiegen sie nun, am vergangenen Sonntag, auch in den Ligabetrieb ein. Hierbei empfingen die Havelstädter den SV Empor Schenkenberg II.

Falkensee agierte von Beginn an spielbestimmend und spielte sich einige gute Chancen heraus. Nur das erste Tor wollte einfach nicht gelingen. Schenkenberg dagegen kam so gut wie gar nicht aus der eigenen Hälfte heraus.

In der 31. Minute platzte dann endlich der Knoten. Nach Zuspiel von S. Stephan kam N. Grizak im Strafraum der Gäste  ans Leder und erzielte sein erstes Saisontor. Bis zur Halbzeit passierte dann nicht mehr viel. Falkensee nahm etwas das Tempo heraus – Schenkenberg blieb weiter ungefährlich.

…. weiterlesen auf: http://brandenburg.sportbuzzer.de/2-kreisklasse-b-havelland/artikel/sv-falkensee-finkenkrug-iii-startet-erfolgreich-in-die-neue-saison/24898/667

FF III mit Kantersieg gegen den Kienberger SV

Am gestrigen Sonntag empfing die Dritte Männer von FF auf dem heimischen Sportplatz an der Ringpromenade die Gäste aus Kienberg.

Die Ausgangssituation: FF als Tabellenvierter mit 3 Punkten Vorsprung auf Kienberg, welche wiederrum ein Spiel weniger haben. Mit einem Sieg kann sich FF etwas absetzen und Tabellenplatz 4 stärken und sogar noch auf den 3. Platz  schielen.

Kienberg kam stark ersatzgeschwächt nach Falkensee und musste das Spiel mit 10 Mann beginnen. Zudem war der angesetzte Schiedsrichter nicht erschienen und telefonisch auch nicht zu erreichen. Zum Glück für alle Beteiltigen fand sich ein Schiedsrichter vor Ort, der sich glücklicherweise bereit erklärte zu pfeiffen, obwohl er bereits zuvor einiges zu tun hatte. weiterlesen

Dritte Männermannschaft des SV Falkensee Finkenkrug mit neuen Trikots ausgestattet!

Die lange Suche der 3. Männer des SV FF nach einem neuen Sponsor der Mannschaft hatte in der Rückrunde dieser Saison ein erfreuliches und positives Ende.
Mit den „2 Handwerker(n) aus der Region!“ M. Zehl und W. Lehmann, haben sich zwei Freunde und Fans der „Dritten“ zusammengefunden, welche nunmehr nicht nur an der Seitenlinie, sondern auch auf den Trikots der Spieler ihre Unterstützung und Zugehörigkeit zur Mannschaft zum Ausdruck bringen. Ihre regionale Verankerung tritt aber nicht nur beim Fußball, sondern auch mit ihren jeweiligen Firmen hervor. M. Zehl bietet dem Kunden mit seiner Firma Dienstleistungen im Bereich der Kommunikationstechnik an und W. Lehmann ist mit seinem Malerbetrieb vor Ort. Die Spieler und Trainer der 3. Männer bedanken sich vielmals bei Kommunikationstechnik M. Zehl und dem Malerbetrieb W. Lehmann für Ihre Unterstützung.

Die „Dritte“ gewinnt 1. Testspiel gegen Nauen II

Am gestrigen Sonntag fand das erste offizielle Testspiel der dritten Männermannschaft im Rahmen der Rückrundenvorbereitung statt.  Gegner war die zwei Klassen höher spielende Vertretung von Nauen II.

Nach der erfolgreichen Hallensaison mit einem zweiten Platz beim Bürgermeisterpokal und zwei Siegen beim 4. Intercup und dem 1. Falkenseer Havelland Automobile Cup von Eintracht Falkensee II konnte FF III an diese positive Serie anknüpfen.

Durch eine, vor allem in der ersten Halbzeit, guten spielerischen Leistung gewann FF III mit 5:1 gegen Nauen II.

Torschützen für FF: 3x M. Zehl, 1x L. Ilmer, 1x S. Wegner

Das nächste Testspiel der Dritten findet am kommenden Sonntag um 10:30 Uhr in Dallgow auf dem Kunstrasenplatz an der B5 gegen Dallgow II statt.

SV FF III gewinnt den IV. Inter Cup

Die Dritte gewinnt den IV.  Inter Cup.

Die Freizeitmannschaft von Inter Fulk `n` Sey trug am gestrigen Samstag Nachmittag ihr 4. eigenes Hallenturnier aus, zudem insgesamt 6. Mannschaften antraten. Das Turnier fand im Modus Jeder gegen Jeden statt und neben dem Gastgeber Inter und der Dritten nahmen die Freizeitkicker von Sunday FC, Rasenmafia Wustermark I, Rasenmafia Wustermark II und der Brieselanger FK teil.

FF III konnte bereits im ersten Spiel der Favoritenrolle (einzige Mannschaft im aktiven Spielbetrieb) gerecht werden und besiegte die 2. Wustermarker Mannschaft mit 2:0. Im anschließenden Spiel gegen den Gastgeber Inter, musste die Dritte dann aber das erste und auch einzige Mal Punkte abgeben und kam nicht über ein 1:1 hinaus. In der Folge jedoch war die Dritte wieder siegreich und bezwang die 1. Wustermarker Mannschaft mit 1:0 und die Brieselanger Freizeitkicker mit einem 2:0. Da Sunday bis zu dem aufeinander treffen mit der Dritten noch ohne Punktverlust  war, kam es im letzten Spiel des Turniers zu einem echten Finale. In diesem konnte Sunday frühzeitig in Führung gehen. Die Dritte benötigte diesen Rückstand anscheinend und begann erst dann, Fußball zu spielen. Mit einem lupenreinen Hattrick bescherte Nick G. der Dritten nicht nur den Erfolg in diesem Spiel, sondern auch den Sieg des Turniers. weiterlesen

Wintervorbereitung der „Dritten“

26. Bürgermeisterpokal in Paaren 03.01.2015

4. Inter Cup von Inter Fulk ’n‘ Sey am 24.01.2015 ab 15:00 Uhr (Erich Kästner Grundschule Falkensee)

Trainingsauftakt am Dienstag 27.01.2015

1. Havelland Automobile Cup von Eintracht Falkensee am 01.02.2015 ab 09:15 Uhr (Stadthalle Falkensee)

1. Vorbereitungsspiel am 08.02.2015 um 13:00 Uhr:  FF III – Nauen II (Sportplatz Rosenstraße)

2. Vorbereitungsspiel am 15.02.2015 um 10:30 Uhr: Dallgow II – FF III (B5 Sportplatz Dallgow)

 

Rückrundenauftakt am 22.02.2015 um 12:00 Uhr: Borussia Brandenburg II – FF III (Sportplatz Brielower Brücke BRB/Havel)

ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! Derbyzeit in Falkensee

Am kommenden Sonntag den 05.10.2014 steht das erste Derby der noch jungen Saison der 2. Kreisklasse Staffel B an.

Die Dritte von FF (4. Platz) empfängt die Erste von Eintracht Falkensee (1. Platz).

Anpfiff ist um 14 Uhr auf dem Sportplatz Ringpromenade.

Selbstverständlich wird auch an diesem Tag für Verpflegung der Fans und Freunde gesorgt sein! 🙂

 

Falkensee Finkenkrug III holt in Schenkenberg 3 Punkte

Am gestrigen 5. Spieltag der noch jungen Saison trat der SV Falkensee Finkenkrug III beim SV Empor Schenkenberg II an.

FF III Trainer Patrick Asmus musste vor dem Spiel auf einigen Positionen umstellen, da mehrere Spieler, auf Grund unterschiedlichster Gründe nicht zur Verfügung standen.

weiterlesen auf:

http://brandenburg.sportbuzzer.de/magazin/falkensee-finkenkrug-iii-holt-in-schenkenberg-3-punkte/13021

Falkensee-Finkenkrug III siegt gegen chancenlosen SV Roskow II

Bei der gestrigen (Sonntag, 21. September) Partie zwischen dem SV Falkensee-Finkenkrug III und dem SV Roskow II war ziemlich schnell klar, wer das Zepter in der Hand hielt. Falkensee Finkenkrug III spielte von Beginn an auf Sieg und schnürte die Gäste in deren Hälfte ein.
weiterlesen auf:
http://brandenburg.sportbuzzer.de/magazin/falkensee-finkenkrug-iii-siegt-gegen-chancenlosen-sv-roskow-ii/12746

Saisonvorbereitung 2014/2015 der 3. Männermannschaft

Die Dritte Männermannschaft startete am 15.07.2014 mit der Vorbereitung auf die neue Saison.

Nach der Gebietsreform im Landkreis startet die Dritte in der kommenden Saison in der 2. Kreisklasse Havelland Staffel B.

Ebenfalls geändert wurden die Kreispokalregeln, so dass nur noch eine Mannschaft jedes Vereins im Kreispokal starten darf. Da auch die Landesklassevertretung von FF (Zweite) im Kreispokal antritt, wird die Dritte diese Saison nicht am Pokal teilnehmen.

In den 6 Wochen bis zum Saisonbeginn wird das regelmäßige Training weiterhin am Dienstag und Freitag im Sportpark Rosenstraße stattfinden.

Testspiele

20.07.2014 um 13:00 Uhr                      SV FF III – ASV Berlin (EL Cono)
03.08.2014 um 12:30 Uhr                       Sportfreunde Kladow II – SV FF III
10.08.2014 um 14:00 Uhr                       FF III – Teltower FV II
13.08.2014 um 19:00 Uhr                        Eintracht Falkensee II – SV FF III
17.08.2014  teambildende Maßnahme

Zum 1. Spieltag der neuen Saison am Sonntag den 24.08.2014 wird die Vertretung von Borussia Brandenburg in Falkensee gastieren.

Wer Interesse und Spaß am Fußball hat und sich der Dritten anschließen möchte, kann gern zu einem Training in der Vorbereitung vorbei kommen, oder sich vorab telefonisch mit dem Trainer in Verbindung setzen.

Die Dritte Männermannschaft sucht zudem noch immer nach einem Mannschaftssponsor. Bei Interesse bitte telefonisch mit den Ansprechpartnern Rücksprache halten.

Letztes Heimspiel der 3. Männermannschaft in der Saison 13/14

 

Falkensee Finkenkrug III dreht 0:2-Rückstand und siegt

Das Ligaspiel zwischen dem FC Markee und dem SV Falkensee Finkenkrug III begann für die Gastgeber wie aus dem Bilderbuch. Bereits in der 5. Spielminute schlug das Leder, nach einem Sonntagsschuss von Bernd Kubath, unhaltbar im Falkenseer Tor ein.

Weiterlesen auf: http://brandenburg.sportbuzzer.de/magazin/falkensee-finkenkrug-iii-dreht-0-2-rueckstand-und-siegt/8923

Freundschaftsspiel: ASV Berlin/ CSB „EL Cono“ 1:2 FF III

Am gestrigen Freitagabend fand das Freundschaftsspiel zwischen „El Cono“ und der dritten Männermannschaft des SV FF statt. Wie nicht anders erwartet, war es ein rundum gelungener Abend in der Bundeshauptstadt. Wie bereits im ‚Hinspiel‘ war es eine sehr freundschaftliche und angenehme Atmosphäre. „El Cono“ präsentierte sich als ein sehr gastfreundlicher Gegner, der sich sichtlich über dieses Rückspiel freute.

Im Vergleich zum Spiel im vergangenen Sommer fand das Spiel dieses Mal gegen die 3. Männermannschaft von FF und nicht gegen die Vierte statt. Das mit den Verstärkungen auch spielerisch mehr möglich ist, wie es bereits in der laufenden Saison oft zu sehen ist, zeigte sich während des gesamten Spiels. FF fand schnell ins Spiel und konnte dem Gegner von Beginn an mehr entgegen setzen als noch beim ersten Aufeinandertreffen. Während es in der ersten Halbzeit noch die gute Defensivleistung war, die verhinderte, dass FF in Rückstand gerät, so konnte die Dritte in der zweiten Halbzeit auch Offensiv überzeugen. Ein schnell ausgeführter Freistoß von Nick G.  führte in der 62 Minute zum dato verdienten 1:0 Führungstreffer durch Sascha S. Erneut Nick G. war nur 5 Minuten später wieder reaktionsschnell und konnte einen Fehler in der Hintermannschaft von „El Cono“, welchen er durch sein Pressing  herauf beschwor, nutzen und zum 2:0 für FF einschieben.

Durch einen unstrittigen Elfmeter in der Schlussphase konnte „El Cono“ in Person des ehemaligen Spielers von FF Vier, Sixto Flors Vargas, noch auf 1:2 verkürzen. Der Ausgleichstreffer konnte in den letzten Minuten aber nicht mehr erzielt werden, so dass FF als verdienter Sieger vom Platz ging. Die Ergebnisrevanche für das Hinspiel ist somit gelungen.

Von schlechter Laune beim „Gegner“ war jedoch nichts zu spüren. Ein erneutes Gruppenfoto und ein gemütlicher Ausklang mit den Gastgebern in einer ortsnahen Lokalität zeugten auch dieses Mal von einer besonderen Verbindung beider Mannschaften. Bereits am Abend beim Bierchen wurde über ein notwendiges Entscheidungsspiel diskutiert.

Wir bedanken uns bei El Cono für diesen gelungenen Abend und freuen uns auf die dritte Auflage im Duell.

Spieler FF III: Florian-Hannes S.-Sascha B.-Marco L.-Arvid S.-Lutz N.-Lars F.-Adrian-Nico K.-Nick G.-Max B.-Sven W.-Sascha S.-Marian H.

Trainer: Patrick A.

Ankündigung: Am kommenden Sonntag den 30.03.2014 tritt FF III zum Heimspiel gegen Eintracht Falkensee II an. Anpfiff ist um 11 Uhr auf dem Sportplatz Ringpromenade. Für das leibliche Wohl ist, wie bei jedem Heimspiel, gesorgt.