Männer

Saisonnachtrag der Dritten (Zweiten) 2016/2017

Mit einem 3:1 Erfolg am letzten Spieltag im Heimspiel gegen den Werderaner FC III verabschiedet sich die Dritte (Zweite) Männermannschaft in die wohl verdiente Sommerpause.

Nach dem Aufstieg in die 1. Kreisklasse im vergangenen Jahr konnte sich die Mannschaft in diesem Jahr etablieren und beendete die Saison auf dem 8. Tabellenplatz.

Mit 43 Punkten aus 30 Spielen und einem positiven Torverhältnis von 75:62 (+13) kann dieser Mittelfeldplatz alles in allem als positiv eingeschätzt werden.

Die Mannschaft hatte neben der neuen Liga die vielen neuen Umstände (Verletzungen von Stammkräften, viele neue Spieler im Kader, unbekannte Gegner) verkraftet und sich insbesondere in der zweiten Saisonhälfte (Platz 5 in der Rückrundentabelle) über weite Strecken stabilisieren können.

Mit dem wohl besten Torwart der Liga wurde Nick G. durch die Mannschaft zum Spieler der Saison gewählt. Bester Torschütze bei FF III und 5 bester Torschütze in der gesamten Liga (22 Treffer) wurde Joshua S.

Die Mannschaft bedankt sich bei allen Unterstützern (Verein, Fans, Sponsoren, Betreuern und Verantwortlichen) und bei den beiden abgehenden Spielern (Joe und Josh) für die vergangene Saison und wüncht eine erholsame und entspannte Sommerpause.

Wir freuen uns auf die fußballfreie Zeit und dann aber auch schon auf die neue Saison 2017/2018.

 

EURE DRITTE

Ü40 holt Staffelsieg

Die Ü 40 von FF hat sich zum ersten Mal den Staffelsieg in der Kreisliga Staffel A gesichert. Mit einem Punkt Vorsprung vor der Mannschaft von Ketzin/Falkenrehde und dazu noch ungeschlagen, wurde die Saison auf dem 1.Platz abgeschlossen.

Der Meister wird in 2 Endspielen nun gegen den Staffelsieger der Staffel B Turbine Potsdam ermittelt. Das Hinspiel findet am 16.06. 19.30 Uhr in Potsdam Waldstadt statt und das Rückspiel wird am 23.06. 19 Uhr auf der Leistikowstr. ausgetragen.

Alle interessierten Zuschauer sind zu diesem Spiel herzlich eingeladen.

Tickets für SVFF – Hertha BSC

Ticket-VVK startet heute beim Heimspiel ab 14:00 Uhr und ab Montag 08.05.2017 in den VVK-Stellen

Soeben haben wir die fertigen Tickets für das Freundschaftsspiel gegen HERTHA BSC von der Druckerei abgeholt und werden Sie umgehend an die VVk’s Stellen verteilen, dort könnt Ihr Sie dann ab Montag dem 08.05.2017 erwerben.

Ihr könnt die Karten ab dem 08.05.2017 in folgenden Geschäften erwerben:

Hellweg Falkensee
Trattoria Toscana
Sport Heinrich in Berlin Spandau
Vodafone Havelland in den Shops Falkensee/Dallgow/Nauen
HERTHA BSC Geschäftsstelle
Sports-and-More-Falkensee

Basler Versicherungen in Brieselang (Am Markt 1)
Fahrradhaus Klützke in Schönwalde

Weiterhin besteht die Möglichkeit Tickets bei den Heimspielen heute und am 19.05.2017 zu kaufen.

Brandenburgliga: Jörg Heinrich kehrt auf die Trainerbank zurück

Brandenburgliga: Der ehemalige Champions-League-Sieger beerbt Steffen Borkowski beim SV Falkensee-Finkenkrug.
Nach gut 15 Monaten ist Jörg Heinrich auf die Fußballbühne in Brandenburg zurückgekehrt und übernimmt ab dem 1. Juli, zur Saison 2017/18, das Traineramt beim Brandenburgligisten SV Falkensee-Finkenkrug. Der 47-Jährige folgt damit auf Steffen Borkowski. Das gab Falkensee am Mittwochabend in einem Pressegespräch bekannt. … weiterlesen

Hertha-Profis zu Gast in Falkensee

Guten Tag liebe Mitglieder, Freunde & Bekannte

wir freuen uns sehr, dass wir erneut eine Bundesligamannschaft in Falkensee begrüßen dürfen. Hertha BSC tritt am 26.5.2017 auf dem Sportplatz Ringprommenade gegen unsere Brandenburgligamannschaft an.

Anstoß des Freundschaftsspiels wird um 17:30 Uhr sein. Der Ticketvorverkauf wird am 06.05.2017 beim Punktspiel auf der Leistikowstraße starten.

Ticketpreise:
Vollzahler    10,00 €
ermäßigt    7,00 € (Rentner, Schwerbehinderte, Schüler bis 14 Jahre)
VIP         60,00 €

Weitere Vorverkaufsstellen und Termine teilen wir euch im Laufe der nächsten Tage mit. Für weitere Fragen, Mengenbestellungen etc. könnt Ihr auch die tickets@svff.de nutzen.

Wir würden uns sehr freuen viele Falkenseer begrüßen zu können.

12. Spieltag Kreisliga Havelland (D-Juniorinnen) – Heimspiel gegen Oranienburg

Etwas ersatzgeschwächt erspielte sich das Team einen knappen, aber sicherlich verdienten 2:0 Erfolg. Fußballerisch war es diesmal kein Leckerbissen für die Zuschauer, aber die 3 Punkte blieben in Falkensee. Zu unkonzentriert und mit zu wenig Leidenschaft konnten beste Überzahlsituationen nicht genutzt werden. So musste eine abgefälschte Ecke herhalten zur verdienten 1:0 Halbzeitführung. Im zweiten Abschnitt wurde dann etwas druckvoller nach vorne agiert und durch eine feine und energische Einzelleistung unserer Abwehrchefin erzielte das Team den 2:0 Endstand.

Firma BSG unterstützt Brandenburgligateam

Ausgestattet mit neuen Regenjacken, wurde kürzlich die 1.Männermannschaft des SV Falkensee-Finkenkrug.  Der Dank des Teams geht dabei in Richtung der Altherren, denn die beiden  beteiligten Unterstützer Mario Grieger (BSG) und Daniel Gille (Beflockung) sind selbst noch in unserem Verein fussballerisch aktiv.

Bei Fragen rumd um die Themen „Bauklempnerei – Sanitär & Heizung“ scheuen Sie nicht, sich mit Mario Grieger von der Firma BSG Bauklempnerei – Sanitär – Gasheizung GmbH in Verbindung zu setzen. (Tel. 030/3679541)

DER SVFF sagt VIELEN DANK

FF startet „Mission Klassenerhalt“

Nun ist es auch für die Mannschaft um Trainer Steffen Borkowski soweit, die Rückrunde startet mit dem wichtigen Spiel in Werder. Nach den Absagen der beiden Heimspiele in den letzten Wochen, ist gleich das erste Pflichtspiel des Jahres ein  sehr richtungsweisendes.

 

„Es werden noch so viele weitere Punkte vergeben, da ordne ich das Spiel eher als Standortbestimmung ein“, so FF-Trainer Borkowski.

Die Rückkehr von Stefan Demuth ins Tor der FF-Männer, ist sicherlich ein erster wichtiger Baustein im Team und sollte den restlichen 10 Spielern Sicherheit geben. Definitiv nicht mit nach Werder, reisen Neuzugang Kevin Capolei und Verteidiger Lars Nielsen (Aufbautraining). Dazu kommen, aufgrund von Krankheit, noch 1-2 weitere Wackelkandidaten, wie Co-Trainer Silvio Koos mitteilte.

Anstoß in Werder am Samstag ist 15:00 Uhr, auf welchem Geläuf dabei gespielt wird stand bis zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Auf geht`s

Brandenburgligaspiel gegen Zeuthen – Fällt aus

Aufgrund der wechselnden Witterungsbedingungen der letzten Tage und des vorhergesagten Regens, werden die Platzbedingungen auf dem Sportplatz Leistikowstraße ein Pflichtspiel nicht ermöglichen, dies ergab eine Platzbegehung am heutigen Tage.

„Es gibt immer noch einige vereiste Stellen auf dem Sportplatz“, so der Vereinsvorsitzende Sven Steller.

Wann das jetzt bereits zum zweiten mal verschobene Spiel in der Brandenburgliga gegen SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen nachgeholt wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Wir informieren sobald es dort Neuigkeiten gibt.

Testspieltermine 1.Männer

Auch in dieser Woche stehen für die von Steffen Borkowski tranierte Brandenburgligamannschaft zwei weitere Testspiel auf dem Programm. Am Mittwoch, 08.02.2016 ab 19:30 Uhr spielt im Sportpark Rosenstraße in einem Vereinsinternen Duell gegen die in der ebenfalls in der Brandenburgliga beheimateten A-Junioren.

Das ursprünglich für Samstag geplante Testspiel gegen Club Italia, wurde kurzfristig auf Sonntag, 12.02.2017 – 13:00 Uhr verschoben, Spielort ist ebenfalls der Sportpark Rosenstraße.

Trainingsauftakt beim SVFF

Mit fünf Neuzugängen für das Spieldfeld und weiteren Unterstützern im Funktionsteam, startete die Brandenburgligamannschaft am vergangenen Wochenende in die Rückrundenvorbereitung. Für den Sturm holten die Falkenseer den 32-jährigen Arafa El-Moghrabi, der vom Berlin-Ligisten SFC Stern 1900 kommt und zuvor beim SV Tasmania und Tennis Borussia in der Berlin-Liga und beim TuS Sachsenhausen in der Brandenburgliga spielte. Mit dem 32-jährigen Kevin Capolei kehrte ein Mittelfeldspieler zurück, der vor längerer Zeit bei FF aktiv war. Er spielte zuletzt beim TSV Mariendorf (Landesliga Berlin), beim Berlin-Ligisten BFC Preussen, in Asien und beim TuS Sachsenhausen.
Ein weiterer Neuzugang bei den Falkenseern ist Admir Aljkanowic, der den Fußballfans aus der Region von seiner Zeit beim Landesligisten Schönwalder SV bekannt ist. Der 31 Jahre alte Defensivspieler war zuletzt beim Berliner Bezirksligisten FC Tur Abdin aktiv. weiterlesen

Brunzel-Bau-Cup

Am Freitag, 30. Dezember 2016 findet in der Stadthalle das Hallenturnier der Spätlese um den Brunzel-Bau-Cup statt.
Bei diesem Traditionsturnier Ü 50 können wir wieder interessante Mannschaften begrüßen. Neben der Spätlesen Legenden Mannschaft nimmt von FF die Traditionsmannschaft Ü50 teil. Außerdem freuen wir uns wie in den Vorjahren auf Hertha BSC und die Otto-Höhne-Elf, die bestimmt wieder mit dem einen oder anderen Ex-Profi anreisen. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld durch den Lichtenrader BC und Blau-Weiß Spandau. Das erste Spiel beginnt um 16:00 Uhr, Eintritt ist frei. Der Spielplan ist auf www.spätlesen.de einsehbar.
www.brunzel-bau.de

Falkensee ringt Waltersdorf nieder

MAZ: Was für eine Wundertüte, dieser SV Falkensee/Finkenkrug: Nachdem Trainer Steffen Borkowski in dieser Saison gar schon ein Spiel hat absagen müssen, da ihm trotz Verstärkungen aus dem Reserverteam nicht genügend Spieler zur Verfügung standen (6. Spieltag, 01.10.) und sich die Havelländer zuletzt im unteren Tabellendrittel einsortiert hatten, fegten sie am Freitagabendspiel des 7. Spieltags der Brandenburgliga nun den bis dato niederlagenfreien Tabellenführer RSV Waltersdorf mit 3:0 (1:0) vom heimischen Platz. … weiterlesen

1. Derby der Saison: FF III – Seeburger SV

Die Dritte (offiziell FF II) tritt am kommenden Sonntag um 13 Uhr zum ersten Derby der Saison gegen den Seeburger SV an.
Nach dem Aufstieg in der vergangenen Spielzeit hatte die Mannschaft zu Beginn der Saison noch Schwierigkeiten und benötigte zwei Spiele, um sich auf die neue Liga einzustellen und auch einzulassen. Zuletzt konnten aber aufgrund verbesserter Leistungen und ein quäntchen mehr Glück auch die ersten Punkte verbucht werden.
Mit dem Seeburger SV wartet nun nicht nur ein Ortsnachbar sondern auch Mitfavorit um den Aufstieg auf die Reserve des SVFF.
Gespielt wird am Sonntag 02.10.16 um 13 Uhr auf dem Sportplatz Ringpromenade. Für Verpflegung ist wie gewohnt gesorgt.
Wir laden alle Fans und Unterstützer der Dritten (Zweiten) herzlich ein uns ein weiteres Mal lautstark und zahlreich zu unterstützen (# DerbyEintrachtFalkenseeIIRückrundeletzteSaison :mrgreen: ).

Sponsorentreff Vodafone Brandt

Und wieder einmal gab es ein gemütliches Beisammensein beim Sponsorentreff des Vereins.
Diesmal gab uns Vodafone Brandt die Ehre und lud alle Sponsoren zu sich ein in die Dallgower Straße 10-14 in Falkensee. Leider waren heute viele Geschäftsleute verhindert und es blieb bei einer kleinen aber starken Falkenseer Truppe. Denn eigentlich zählt der Verein an die 100 Sponsoren.
Gestartet wurde mit einer köstlichen Lauch-Käse-Cremesuppe und einem anspruchsvollen Buffet.
(Bitte auf das Bild klicken für Originalgröße)

weiterlesen

Presseinformation der MBS

Wir freuen uns, am 20.9. ab 17:00 Uhr auf dem Sportplatz Leistikowstr. eine Trainingseinheit mit Trainern des 1.FC Union für einige Jugendspieler vom SV FF, BG Falkensee und SV Dallgow durchgeführt zu bekommen. Herzlichen Dank an die MBS. Bitte beachtet hier sie diese beigefügte Presseinformation der MBS.

Saisonvorbereitung der 1. Männer

Am Montag, 11.07.2016 um 18:30 Uhr ist Trainingsauftakt auf  dem Sportplatz Leistikowstr.
Das erste Testspiel findet am 16.07.2016 um 14:00 Uhr in Pessin statt.
Die weiteren Testspiele:
Samstag, 23.07.2016 um 14:00 bei 1.FC Wilmersdorf (KR)
Freitag, 29.07.2016  um 19:30  Uhr große Saisoneröffnung mit Vorstellung des neuen Kaders und aller FF Mannschaften. Spiel gegen Oberligaaufsteiger GW Brieselang auf der Leistikowstraße.
Sonntag, 31.07.2016 um 12:00 Uhr bei SV Altlüdersdorf II
Mittwoch, 03.08.2016 um 19:30 Uhr gegen SC Gatow auf der Leistikowstr.
Sonntag, 07.08.2016 um 14:00 Uhr bei SC Staaken
Erstes Punktspiel in der Brandenburgliga vor. am 12.08.2016 um 19:30 Uhr beim OFC Eintracht in Oranienburg

Die Dritte sucht Dich!

Die Dritte Männermannschaft von Falkensee Finkenkrug sucht nach motivierten Fußballern zur Verstärkung für die neue Saison. Nach dem Aufstieg in die 1. Kreisklasse in der vergangenen Saison, wird der Großteil der Mannschaft auch in der kommenden Saison wieder zur Verfügung stehen, neuer Schwung und erhöhter Konkurrenzkampf, sollten aber nicht schaden.

Wenn du gern in einem erfolgs- und gemeinschaftsorientiertem Team spielen möchtest, dann melde dich telefonisch (beim Trainer) oder komme am 12.07.2016 um 19:30 Uhr zum Start der Saisonvorbereitung auf den Sportpark Rosenstraße Falkensee.

Dritte

 

Neuzugang 1. Männer

Bei den Brandenburgliga-Kickern vom SV Falkensee-Finkenkrug wurden in den vergangenen Tagen die Weichen für die neue Saison gestellt. Am Montag stellte der Verein den neuen Trainer und einige Neuzugänge vor. So wird Steffen Borkowski als Coach die bisherigen Verantwortlichen Silvio Koos und Andreas Schiemann beerben, welche die Falkenseer zum Klassenerhalt geführt haben. Der 51-jährige Borkowski, der aus Gransee stammt und Inhaber der A-Lizenz ist, trainierte in den vergangenen Jahren die Oberligisten Brandenburger SC Süd 05 und SV Altlüdersdorf. Davor war der frühere Spieler des 1. FC Union Berlin und von Tennis  … weiterlesen

Foto groß hier Foto: bvs – Falkenseer Stadtjournal

weiterlesen

Vorstellung neuer Kader 1. Männer

Nachdem die Brandenburgligasaison erfolgreich beendet wurde, sind nunmehr auch alle wichtigen Personalentscheidungen zur neuen Saison abgeschlossen worden. Wir möchten Ihnen gerne am kommenden Montag, 20.6. um 17:00 Uhr neben dem neuen Trainer auch die Spieler vorstellen, die von unserem sportlichen Leiter Silvio Koos zur neuen Saison verpflichtet wurden. Die Vorstellung erfolgt bei unserem Hauptsponsor, dem Autohaus Dallgow, Wilmsstraße 120, 14624 Dallgow-Döberitz.
Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.