E-Juniorinnen

Trainer:

Klaus Peter Henschke
Patrick Schüler


Email: e-juniorinnen(ät)svff.de

Trainingszeiten
Montag            18:00 – 19:30
Donnerstag     18:00 – 19:30

jeweils Sportpark Rosenstraße

E-Mädchen

Freundschaftsspiel der E-Juniorinnen gegen F-Junioren (F2) des SV Falkensee-Finkenkrug

Heute spielten die E Mädchen des FSG gegen die Jungen der F2 von Falkensee-Finkenkrug ihr erstes Freundschaftsspiel der Saison. Um 17.00 Uhr pfiff der Schiedsrichter an. Beide Mannschaften trafen zum ersten Mal aufeinander. Nach fünf Minuten kassierten die Mädchen das erste Tor. Sie kämpften weiter, hatten gute Torchancen, doch der Ball wollte einfach nicht ins Netz. Es wurde dreimal fünfzehn Minuten gespielt. In der ersten Pause lagen die Mädchen noch immer zurück. Dann erfolgte der befreiende Anschlusstreffer. Aber die Spannung riss nicht ab, die Jungs hatten Eckball, die Mädchen verteidigten entschlossen und ein Eigentor brachte die FF erneut in Führung. Die zweite Pause nutzten die Trainer, um den Mädchen noch ein paar Tipps zu geben und die setzten sie auf dem Spielfeld sofort um.  Diesmal war der Ball drin. Tooor!
Die Partie Jungs gegen Mädchen endete mit einem 2:2. Für die E Mannschaft, die sich im Aufbau befindet ein tolles Ergebnis.

E-Juniorinnen der FrauenSpielGemeinschaft (FSG) Falkensee in der Saison 2016/2017

Ab der Saison 2016/2017 hat sich nun auch eine E-Juniorinnen-Mannschaft gebildet. Neben Spielerinnen der E-Jahrgänge 2006/2007 finden hier auch jüngere Mädchen oder Mädchen der D-Jahrgänge (2004/2005) einen guten Einstieg.

Unter dem Gesichtspunkt des spielerischen Heranführens an den Ballsport werden die Grundlagen im Umgang mit dem Ball geschult. Außerdem liegt das Augenmerk auf der Vermittlung des Teamsport-Gedanken.

In der laufenden Spielzeit absolviert das Team das ein oder andere Freundschaftsspiel gegen andere Mädchen-Mannschaften oder auch jüngere Jungsmannschaften aus Falkensee und Umgebung.

Bei den E-Juniorinnen spielen derzeit Mädchen aus Falkensee und den umliegenden Gemeinden (Dallgow, Elstal, Brieselang, Spandau). Neue Spielerinnen sind stets gern gesehen.