Endrunden-Turnier der Freizeitligen

Am 11.6.2017 fand auf der Ringpromenade das jährliche Endrunden-Turnier der Freizeitligen statt.Der Ausrichter FF2 Oldboys verlor leider das Halbfinale im 9m Schießen gegen Inter Fulk´n`Sey.Somit wurde sich der 3.Platz mit dem Team von FSC Waldstadt III geteilt. Den Wanderpokal nahm die Mannschaft aus Michendorf entgegen. Sie setzten sich im Finale gegen Inter mit 2:0 durch. Gefeiert wurde trotzdem denn die Oldboys konnten noch den Pokal für den Staffelsieg in Empfang nehmen.Jetzt konzentriert sich die Mannschaft auf das Finale im Drescher Pokal am 30.6.2017 in Töplitz. Anstoß 19.00 Uhr Gegner: SG Michendorf Ü32.

facebook kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.